Sinnvolle Spende

Tölzer Stadtwerke verteilen 30.000 Euro an Vereine für Jugendarbeit und Kinder

+
Spenden gab es von den Stadtwerken wieder an zahlreiche Vereine und KiTa-Einrichtungen.

Bad Tölz – Wenn das mal keine Bescherung war – und das schon einige Wochen vor Heiligabend. Fast 30.000 Euro spendeten die Stadtwerke Bad Tölz an Vereine, die Jugendarbeit leisten. Auch Kindertageseinrichtungen wurden bedacht.

Für Walter Huber, den Geschäftsführer der Tölzer Stadtwerke, ist es eigenen Angaben zufolge einer der schönsten Termine des Jahres. Denn hier könnte das Kommunalunternehmen auch einmal der Region etwas zurückgeben. Und der Stadtwerke-Chef lobte nun bei der Übergabe im Besprechungsraum der Stadtwerke an der Osterleite das Engagement der Vereine, Organisationen und Kindertageseinrichtungen. „Denn dadurch hätten vor allem die Jugendlichen etwas Sinnvolles zu tun“, sagte er. Wie hoch die Ausschüttung für die auserwählten Vereine ist, legt der Aufsichtsrat der Stadtwerke fest – in Abhängigkeit der Jugendlichen, die in den Vereinen betreut werden.

Auch Zweiter Bürgermeister Andreas Wiedemann als Vertreter aus dem Rathaus lobte die Anwesenden – und schritt zusammen mit Huber zur Tat, um die Kuverts mit den Zuwendungen zu verteilen. Bedacht wurden in diesem Jahr: Bad Tölz Capricorns, Bockerlclub Bad Tölz, Behinderten-und Versehrtensportverein Bad Tölz, Eisclub Bad Tölz, Golfclub Isarwinkel, Königlich Privilegierte Feuerschützengesellschaft Bad Tölz, Reha Sportverein Bad Tölz, Reiterverein Bad Tölz, SC Rot-Weiß Bad Tölz, Schachfreunde Bad Tölz, Skiclub Bad Tölz, SV Bad Tölz 1925, Taekwon-Do Club Bad Tölz, Tanzsportclub Tölzer Land, Tennisclub Tot-Weiß Bad Tölz, Turnverein Bad Tölz 1866, Wassersportverein Bad Tölz sowie die Gebirgsschützenkompanie Ellbach. Ferner erhielt der Alpenverein Sektion Bad Tölz, eine Zuwendung und folgende Kindergärten und Horte: Kindergarten Heilige Familie, Kindergarten/Krippe „Am Schlossplatz“, Montessori-Kinderhaus Bad Tölz, Montessori Kinderhaus Ellbach, Lebenshilfe-Kindergarten, Kinderland „Peter-Freisl-Straße“, Kindergarten/Krippe Arche Noah, Kinderlandkrippe Bad Tölz (davon einmal Kindergartengruppe), Albert-Schweitzer-Waldkindergarten, AWO Kinderhort Regenbogenland sowie Kindergarten Oberfischbach. arp

Auch interessant

Kommentare