Tresor gestohlen: mehrere Hundert Euro Schaden

Einbruch in Haus am Paradiesweg in Wolfratshausen

+
Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wolfratshausen. Der oder die Täter stahlen Schmuck und Dokumente im Wert von mehreren Hundert Euro. 

Wolfratshausen - Die Abwesenheit der Bewohnerin nutzten bislang unbekannte Täter am Mittwochabend aus. Sie brachen in ein Einfamilienhaus am Paradiesweg ein und stahlen dort einen Tresor.

Eine 83-jährige Wolfratshauserin, am Paradiesweg gelegenen Einfamilienhauses lebend, besuchte am Mittwochabend zwischen 18 und 22 Uhr eine Veranstaltung in der Innenstadt. Während ihrer Abwesenheit hebelten bislang unbekannte Täter das im Erdgeschoss gelegene Küchenfenster auf und verschafften sich so Zutritt ins Haus. Laut Polizei erbeuteten sie dort einen Tresor, in dem sich Dokumente und Schmuck befanden.

Streifen aus Wolfratshausen und Geretsried fahndeten unmittelbar nach Entdeckung der Tat nach verdächtigen Fahrzeugen. Allerdings fehlte von den mutmaßlichen Tätern jede Spur. Die Spurensicherung am und im Haus der 83-Jährigen, übernahm, ebenfalls noch am Mittwochabend, der Kriminaldauerdienst der Kripo Weilheim.

Die weiteren Untersuchungen haben die Ermittler der Polizeiinspektion Wolfratshausen übernommen und werten derzeit die von der Kripo gesicherten Spuren aus. Die Täter richteten bei ihrem Einbruch einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro an. 

Die Polizei Wolfratshausen erbittet Hinweise unter Tel: 08171/4211-0. dwe

Auch interessant

Meistgelesen

Formale Beschlüsse prägen Sitzung in der Loisachhalle
Formale Beschlüsse prägen Sitzung in der Loisachhalle
Malteser: Mit Hygienemaßnahmen schrittweise Rückkehr in den Regelbetrieb
Malteser: Mit Hygienemaßnahmen schrittweise Rückkehr in den Regelbetrieb
Jugendcafé und Bürgerhaus Lettenholz erfreuen sich über hohe Besucheranzahl
Jugendcafé und Bürgerhaus Lettenholz erfreuen sich über hohe Besucheranzahl
Polizei sucht Zeugen: Täter bricht Schlösser am Skilift auf und klaut Benzinkanister
Polizei sucht Zeugen: Täter bricht Schlösser am Skilift auf und klaut Benzinkanister

Kommentare