Der Unterricht im gesamten Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen fällt bis einschließlich Dienstag, 15. Januar, aus

Schule bleibt zu

+
Schüler müssen vorerst nicht zur Schule gehen oder von den Eltern dorthin gebracht werden. Denn: Im gesamten Landkreis fällt der Unterricht aus. 

Landkreis - Im gesamten Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen entfällt bis einschließlich Dienstag, 15. Januar 2019 der Unterricht an allen staatlichen Schulen: Davon betroffen sind alle Grund-, Mittel- und Förderschulen, Realschulen Gymnasien, FOS/BOS sowie die Berufsschulen. 

Diese Regelung gilt nicht für Privatschulen, diese treffen die Entscheidung für Unterrichtsausfälle in Eigenverantwortung. Alle Kinder, die trotzdem zu den Schulen (Grund-, Mittel- und Förderschulen, Realschulen Gymnasien, FOS/BOS und Berufsschulen) kommen, werden dort von Lehrern betreut. 

Das Landratsamt begründet die Entscheidung den Unterricht bis einschließlich Dienstag, 15. Januar 2019, ausfallen zu lassen, folgendermaßen: "Die vorhergesagten Witterungsbedingungen im Landkreis lassen eine sichere Erreichbarkeit der Schulen während der nächsten Tage nicht zu." dwe

Auch interessant

Meistgelesen

Kein Luxus am Karl-Lederer-Platz
Kein Luxus am Karl-Lederer-Platz
SPD zeigt sich selbstkritisch und sucht Auswege aus der Krise
SPD zeigt sich selbstkritisch und sucht Auswege aus der Krise
Landkreis rüstet Gefährte des MVV und RVO mit Internet-Hotspots aus
Landkreis rüstet Gefährte des MVV und RVO mit Internet-Hotspots aus
Generalversammlung der Klosterbrauerei Reutberg lockt 1.700 Anteilseigner
Generalversammlung der Klosterbrauerei Reutberg lockt 1.700 Anteilseigner

Kommentare