Nichts wegwerfen, sondern verschenken

Verein „Einfach gemeinsam leben“ startet Geschenke-Aktion – Sammelstelle im Hinterhalt

Verein „Einfach gemeinsam leben“ startet Geschenke-Aktion
+
Verein „Einfach gemeinsam leben“ startet Geschenke-Aktion

Wolfratshausen/Gelting – Lagern im Keller oder auf dem Dachboden unbenutzte und gut erhaltene Dinge wie Puppen, ein Toaster oder nie getragener Pullover?

Auf keinen Fall wegschmeißen. Vielleicht ist es genau das, was sich eine andere Person wünscht oder dringend benötigt.

Unter dem Motto „Schenk Geschenke“ werden genau solche Gegenstände, die zum Wegschmeißen viel zu schade sind gesammelt. Initiiert wird die ungewöhnliche Weihnachtsaktion vom Wolfratshauser Verein „Einfach gemeinsam leben“ in Kooperation mit dem Kulturverein Isar Loisachtal.

„Mit dieser Schenk-Aktion machen wir ein wenig Miteinander möglich und leisten außerdem einen kleinen Beitrag, um Weihnachten nachhaltig zu gestalten,“ erläutert Assunta Tammelleo, Vorsitzende des Kulturvereins.

Für diesen Zweck wird eine Sammelstelle im Eingangsbereich der Geltinger Kulturbühne Hinterhalt eingerichtet. Dort kann jeder ab heute, bis Freitag, 4. Dezember, Geschenke für die Zweitverwertung abgeben. Zwei Tage später, am Sonntag, 6. Dezember, werden alle Gegenstände vor der Loisachhalle aufgebaut und Interessierten dürfen sich von 15 Uhr bis 17 Uhr Präsente nach Herzenslust mitnehmen. „Dinge weitergeben, ist für mich ein Bestandteil eines gemeinschaftlichen Lebens,“ begründet Thorsten Thane, Vereinsvorstand von „Einfach gemeinsam leben“, den Aufruf zur Aktion. Falls einige der Geschenke kein neues zu Hause finden werden, sollen diese dann auf dem nächsten Flohmarkt im Frühjahr für einen guten Zweck verkauft werden, so Thane weiter. fra

Auch interessant

Kommentare