In kleiner Runde

Veteranen- und Reservistenverein Beuerberg-Herrnhausen ehrt treue Mitglieder

Veteranen- und Reservistenverein Beuerberg-Herrnhausen ehrt Mitglieder: (v.l.): Johann Bauer (50 Jahre), Erster Vorstand Johann Höck sowie Bürgermeister Moritz Sappl (25 Jahre)
+
Veteranen- und Reservistenverein Beuerberg-Herrnhausen ehrt Mitglieder: (v.l.): Johann Bauer (50 Jahre), Erster Vorstand Johann Höck sowie Bürgermeister Moritz Sappl (25 Jahre)

Beuerberg – Der 179. Jahrtag des Veteranen- und Reservistenvereins Beuerberg-Herrnhausen wurde kürzlich in kleinerer Form als sonst abgehalten.

Aufgrund der geltenden Corona-Vorgaben fand die jährliche Jahreshauptversammlung im Saal des „Gasthauses „Zur Mühle“ in Beuerberg heuer nicht statt. Nach der heiligen Messe und bei sonnigen Wetter wurde beim Jahrtag nun den Gefallenen und der Verstorbenen beider Weltkriege am Kriegerdenkmal gedacht. Anschließend wurden Mitglieder für ihr langjähriges Engagement geehrt. Auf dem Foto (v.l.): Johann Bauer (50 Jahre), Erster Vorstand Johann Höck sowie Bürgermeister Moritz Sappl (25 Jahre). Nicht auf dem Bild ist Ludwig Hubert, der seit 40 Jahren dem Veteranen- und Reservistenverein die Treue hält. dwe

Auch interessant

Kommentare