Verhängnis für Verkehrsteilnehmer

Winterglatte Fahrbahn: Mehrere Unfälle - BMW überschlägt sich

Achtung Glatteis steht unter einem Schild als Warnung für Autofahrer und Fußgänger.
+
Die glatten Straßen sind oft der Grund für Unfälle.

Wolfratshausen - Gleich mehrere Unfälle sind die Folge der aktuellen winterlichen Bedingungen auf den Straßen. Verletzt wurde keiner, aber die Sachschäden sind hoch.

Die Polizeiinspektion Wolfratshausen meldet für Donnerstag (14. Januar 2021) drei Unfälle. Am Donnerstagmorgen verlor ein 28-jähriger Wolfratshauser die Kontrolle über seinen BMW. Im Kurvenbereich in der Wolfratshauser Sudetenstraße rutschte er schließlich gegen einen geparkten Hyundai. Der Hyundai gehörte einer 29-jährigen Wolfratshauserin und musste abgeschleppt werden. Laut Polizei beträgt der Schaden an beiden Autos über 8.000 Euro.

Die winterglatte Fahrbahn und eine nicht daran angepasste Fahrweise war auch der Grund für den Überschlag eines BMW am Donnerstagnachmittag. Ein 19-jähriger Geretsrieder, unterwegs mit zwei Schülern im Alter von 14 Jahren, verlor auf dem Weg von Puppling in Richtung Ascholding auf der St 2073 in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Straße ab und rutschte eine Böschung herunter, sodass sich der BMW überschlug, bevor er wieder zum Stehen kam. Der 19-Jährige und seine Begleiter blieben unverletzt. Der Schaden am BMW beträgt jedoch über 18.000 Euro.

Pech hatte auch ein 30-jähriger Wolfratshauser am Donnerstagabend. Beim Abbiegen von der Ammerlander Hauptstraße auf den Höhenweg in Münsing geriet er mit seinem VW Golf bei Schneeglätte ins Rutschen. Erst der Gartenzaun einer 80-jährigen Anwohnerin stoppte den unfreiwilligen Abgang von der Fahrbahn. Der Fahrer und sein 27-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.000 Euro und der Pkw musste abgeschleppt werden.

„Mit insgesamt 30.000 Euro war der Sachschaden nicht unerheblich“, heißt es von Seiten der Polizei.

gv

Lesen Sie hier auch von weiteren Unfällen wegen der glatten Straßen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommentare