Digitales Marketing

„Wir für Tölz!“: Online-Veranstaltung für alle Freiberufler

keinen Präsenzunterricht sondern digital per Zoom
+
Heuer gibt es keinen Präsenzunterricht wie zu Vor-Corona-Zeiten, sondern die Schulung findet digital per Zoom statt.
  • Daniel Wegscheider
    vonDaniel Wegscheider
    schließen

Bad Tölz – Die Werbe- und Marketing-Landschaft hat sich in den vergangenen zehn Jahren stark verändert: Durch mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets hat heute nahezu jeder Bürger einen Internetzugang – und nutzt diesen auch intensiv.

Nicht nur soziale Kontakte werden dabei über das Internet gepflegt, auch bei Kaufentscheidungen und Käufen von Produkten und Dienstleistungen aller Art wird immer häufiger das Internet genutzt. Das Internet hat Telefonbücher, Stadtpläne und andere Drucksachen längst abgelöst und wächst weiter.

Umso wichtiger sei es inzwischen auch für Freiberufler, kleine und mittelständische Unternehmen von potentiellen Kunden gut gefunden zu werden, berichtet Verena Weihbrecht Vereinsmanagerin vom Unternehmerverein „Wir für Tölz!“. Die schönste Website bringe nicht viel, „wenn sie keine Umsätze generiert, weil der Inhalt nicht entsprechend verkaufsorientiert gegliedert ist oder sie von den Suchmaschinen gar nicht erst aufgelistet wird“.

Überblick über Grundlagen

Der Unternehmerverein „Wir für Tölz“ greife dieses wichtige und aktuelle Thema auf und hat deshalb den Marketing-Experten und Mitglied des Unternehmervereins Frank Bittner zum Vortrag eingeladen. Er wird einen Überblick über die Grundlagen erfolgreichen digitalen Marketings.

Bittner informiert, wie eine schlüssige Marketing-Strategie erarbeitet wird und welche Schritte für kleine und mittelständische Unternehmen sinnvoll sind, um sich online erfolgreich zu präsentieren. Im Anschluss geht er auf individuelle Fragen ein. Teilnehmen können auch Nicht-Mitglieder des Vereins.

Der Vortrag „Online Marketing für Unternehmen und Freiberufler“ findet am Dienstag, 8 Juni, um 19 Uhr per Video-Konferenz (Zoom) statt. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenfrei. Anmeldungen bei der Vereinsmanagerin Verena Weihbrecht von „Wir für Tölz!“ per E-Mail an info@wirfuertoelz.de oder unter Tel: 0179 39 14 785. 

Auch interessant

Kommentare