Zwei Junge im Stadtrat

Felix Leipold (21) und Peter Curtius (22) feiern Wahlerfolg

+
Dürfen künftig auch im Geretsrieder Stadtrat debattieren: Felix Leipold von den Freien Wählern (l.) und Peter Curtius von den Grünen (r.).

Geretsried – Der 21-jährige Rundfunkvolontär Felix Leipold (Freie Wähler) und der 22-jährige BWL-Student Peter Curtius (Bündnis 90/Grüne) sind die jüngsten Mitglieder im neugewählten Stadtrat. Erstmals dabei sind zudem drei Vertreter der erst im Herbst 2019 gegründeten Geretsrieder Liste.

„Nun kann ich für euch anpacken und sechs Jahre mitgestalten. Und das mit meinen 21 Jahren als jüngster Stadtrat. Es ist der absolute Wahnsinn“, freute sich Leipold. Ebenso wie ihm geht es Peter Curtius, der mit 4.993 Stimmen, das viertbeste Ergebnis aller Stadtratskandidaten erzielte. „Das Ergebnis ist wirklich top. Vielen Dank für das Vertrauen, jetzt geht’s erst richtig los“, versprach der junge Grüne. Am stärksten vertreten ist die CSU mit 13 Sitzen (43, 1 Prozent). Es folgen die Freien Wähler (17,3 Prozent) und die Grünen (17 Prozent) mit jeweils fünf Sitzen, die SPD (11,9 Prozent) mit vier und die Geretsrieder Liste (8,8 Prozent) mit drei Plätzen. Die FDP (3,8 Prozent) konnte zumindest einen Sitz behalten. Allerdings werden die Liberalen nun von Larry Terwey statt Günther Fuhrmann vertreten.

Folgende 30 Kandidaten wurden neben Bürgermeister Michael Müller (CSU) in den Stadtrat gewählt: Dr Sabine Gus-Mayer, Franz Wirtensohn, Gerhard Meinl, Hans Ketelhut, Sabine Lorenz, Ewald Kailberth, Martin Huber, Christos Saridis, Karin Schmid, Erwin Knöbl, Andreas Rottmüller, Robert Meynd-Schmidt (jeweils CSU), Martina Raschke, Peter Curtius, Beate Paulerberg, Dr. Detlev Ringer, Volker Witte (jeweils Grüne), Dominik Irmer, Sonja Frank, Heidi Dodenhöft, Heiko Hawla, Felix Leipold (jeweils Freie Wähler), Hans Hopfner, Wolfgang Werner, Kerstin Halba, Arthur Wolfseher (jeweils SPD), Volker Reeh, Dr. Elmar Immertreu, Patrik Kohlert (jeweils Geretsrieder Liste) und Larry Terwey (FDP).Peter Herrmann

Auch interessant

Meistgelesen

Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Gelting verzögert sich
Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Gelting verzögert sich
Bauausschuss gibt grünes Licht für Pizza-Service am Karl-Lederer-Platz
Bauausschuss gibt grünes Licht für Pizza-Service am Karl-Lederer-Platz
Zahl der Coronafälle steigt: Nordlandkreis stärker betroffen 
Zahl der Coronafälle steigt: Nordlandkreis stärker betroffen 
Interview: Dr. Helgard van Hüllen vom Weissen Ring zur Corona-Krise
Interview: Dr. Helgard van Hüllen vom Weissen Ring zur Corona-Krise

Kommentare