Corona ist das beherrschende Thema bei Landräte-Tagung in Rottach-Egern

Kosten durch die Pandemie

Corona ist das beherrschende Thema bei Landräte-Tagung in Rottach-Egern

Rottach-Egern – Die Corona-Pandemie und die Kosten waren dominierendes Thema der Tagung der Landräte im Rottacher Seeforum.
Corona ist das beherrschende Thema bei Landräte-Tagung in Rottach-Egern
Elfjährige in Rottach-Egern angefahren und beschimpft
Elfjährige in Rottach-Egern angefahren und beschimpft
Elfjährige in Rottach-Egern angefahren und beschimpft

Sicherheit und Lebensqualität für Kreuth

Kreuth - Ein 100 Seiten umfassendes Verkehrs- und Mobilitätskonzept stellte  Ralf Kaulen vom gleichnamigen Stadt-Verkehrsplanungsbüro vor.
Sicherheit und Lebensqualität für Kreuth

Neue Geschäftsordnung für Otterfing

Otterfing - Der Gemeinderat Otterfing hat eine neue Geschäftsordnung verabschiedet und Ausschussmitglieder benannt.
Neue Geschäftsordnung für Otterfing

Neue Attraktion für Miesbach: Volksfest und Schupfenfest "to go"

Das Miesbacher Volksfest und das Schupfenfest der Haberer präsentieren sich dieses Jahr Corona-bedingt anders als gewohnt. Für die nötige Einhaltung …
Neue Attraktion für Miesbach: Volksfest und Schupfenfest "to go"

Der Landkreis Miesbach kämpft mit dem hohen Freizeitdruck

Miesbach – Mit fast 30 Teilnehmern fand kürzlich auf Einladung von Landrat Olaf von Löwis der erste „Runde Tisch Mountainbike“ im Waitzinger Keller …
Der Landkreis Miesbach kämpft mit dem hohen Freizeitdruck

Erklärung zur Ablehnung der Holzkirchner Jugendbeauftragten

Holzkirchen – Die Ablehnung der seit 2015 im Amt befindlichen Jugendbeauftragten Claudia Orlando (29) und Max Röger (19) mit Stimmen der Grünen und …
Erklärung zur Ablehnung der Holzkirchner Jugendbeauftragten

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Kinderbilder geben Hoffnung

Landkreis – Die Zahl der am Coronavirus Erkrankten im Landkreis Miesbach stagniert. Aktuelle Infos zu Covid-19 gibt es in unserem News-Ticker:
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Kinderbilder geben Hoffnung

Neuer Ärger wegen Gedenkens am Schlierseer Weinbergkircherl

Schliersee – Das Weinbergkircherl in Schliersee ist ein wunderschöner Ort. Doch die Idylle und die traumhafte Lage rücken schnell in den Hintergrund, …
Neuer Ärger wegen Gedenkens am Schlierseer Weinbergkircherl

ALB-Träume gegen Narben in Miesbach

Miesbach – Die ALB-Fällungen sorgten in Miesbach für viele Emotionen, Diskussionen und auch Veränderungen im Stadtbild. Nun will ein Kunstprojekt im …
ALB-Träume gegen Narben in Miesbach

Mehr aus Miesbach

Gesucht: Die optimale Lösung für den Mangfallsteg in Gmund

Gmund – Wegen Baufälligkeit musste Anfang April der Holzsteg über die Mangfall gesperrt werden.
Gesucht: Die optimale Lösung für den Mangfallsteg in Gmund

Gmund fordert Planungsstopp beim Hochwasserausgleich

Gmund – Das Thema Hochwasserschutz sorgt für angespannte Stimmung am Tegernsee.
Gmund fordert Planungsstopp beim Hochwasserausgleich

Ausschreibung für Feuerwehrhaus in Waakirchen läuft

Waakirchen – Am Kreisverkehr in Hauserdörfl soll, auf einer freien Wiese zwischen der Tegernseer Straße und dem Moosrainer Weg, ein neues …
Ausschreibung für Feuerwehrhaus in Waakirchen läuft

Holzkirchens Problem mit dem Schleichweg

Holzkirchen – Weil Ausflügler einen Stau auf der Tölzer Straße umgehen wollen, müssen seit Jahren die Anwohner der Baumgartenstraße am Wochenende ein …
Holzkirchens Problem mit dem Schleichweg

Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach

Miesbach – Im Landratsamt vollzieht sich gerade ein Wandel, hin zu einer digitalen Arbeitswelt.
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach

Ilse Aigner besucht Initiative Biokalb Oberland in Wall

Wall - Tierwohl und Fleischkonsum stehen in der Diskussion. Eine regionale Initiative ist Biokalb Oberland, Ilse Aigner hat sich davon ein Bild …
Ilse Aigner besucht Initiative Biokalb Oberland in Wall

Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß

Schliersee - Das Hotelprojekt in Neuhaus steht wegen seiner Größe in der Kritik. Der Marktgemeinderat hat das Vorhaben deshalb vorerst abgelehnt.
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß