In Italien zur Fahndung ausgeschrieben

120.000 Euro wert: Polizei findet gesuchten Porsche Carrera auf der A8 am Irschenberg

Porsche Carrera
+
Diesen Porsche Carrera haben die Grenzpolizisten aus Raubling auf der A8 am Irschenberg sichergestellt.
  • vonKatja Schlenker
    schließen

Irschenberg – Die Grenzpolizei hat auf der A8 am Irschenberg einen Porsche Carrera kontrolliert. Nach dem Auto im Wert von rund 120.000 Euro wird in Italien gefahndet.

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Raubling haben am frühen Donnerstagabend (28. Januar) an der Autobahn A8 im Bereich der Tank- und Rastanlage Irschenberg einen Porsche Carrera im Wert von ungefähr 120.000 Euro sichergestellt, wie Sprecher Alexander Huber vom Polizeipräsidium Oberbayern-Süd am Montag mitteilt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kripo Rosenheim.

„Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, war Beamten der Grenzpolizeiinspektion Raubling im Bereich der Tank- und Rastanlage Irschenberg ein Porsche Carrera aufgefallen“, erklärt der Sprecher. „Bei der anschließenden Kontrolle stellten die routinierten Fahnder schnell fest, dass mit dem Fahrzeug irgendetwas nicht in Ordnung war.“ Bei einer genaueren Inaugenscheinnahme stellte sich heraus, dass nach dem Porsche Carrera in Italien gefahndet wird. Der 38-jährige italienische Fahrzeuglenker wurde vorläufig festgenommen, der Porsche mit italienischer Zulassung sichergestellt.

Das Fachkommissariat für grenzbezogene Kriminalität (K10) der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernimmt die weiteren Ermittlungen unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II. Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl gegen den 38-jährigen Italiener. Der Tatverdächtige befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. ksl

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer (32) unter Einfluss von Drogen am Steuer – und die Holzkirchner Polizei entdeckt noch mehr
Lkw-Fahrer (32) unter Einfluss von Drogen am Steuer – und die Holzkirchner Polizei entdeckt noch mehr
Prokurist Johannes Paul wird Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank im Oberland
Prokurist Johannes Paul wird Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank im Oberland
Corona: Das steckt hinter der Teststrategie im Landkreis Miesbach
Corona: Das steckt hinter der Teststrategie im Landkreis Miesbach
Edeka Riedel verabschiedet sich aus Bad Wiessee
Edeka Riedel verabschiedet sich aus Bad Wiessee

Kommentare