Abstand halten

ADFC: Poolnudelaktion für mehr Radler-Sicherheit

+
„Gib Radfahrern 1,50 Meter!“, lautet die Forderung des ADFC. Das unter- stützen (v.l.) Stefan Oestreich, Hartmut Romanski und Tim Roll.

Holzkirchen – Poolnudeln kennt man ja eigentlich aus dem Schwimmbad, am Freitag vergangener Woche aber nutzte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die bunten Schaumstoffwalzen, um auf etwas Wichtiges aufmerksam zu machen: die Sicherheit von Radfahrern. Denn: Werden diese auf der Straße von Autos überholt, fehlt oftmals der nötige Abstand von 1,50 Metern. In Holzkirchen lud der ADFC-Kreisverband deshalb zur „Pool-Nudel“-Radltour, die Teilnehmer klemmten sich dazu je eine der Nudeln so auf den Gepäckträger, dass den Autofahrern gar nichts anderes übrigblieb, als den richtigen Abstand zum Radler einzuhalten.

„Eines wurde bei der Fahrt durch den Ort sehr schnell klar: Überholen ist mit diesem Abstand an einigen Stellen und mit Gegenverkehr schwierig“, sagt Stefan Oestreich vom ADFC. „Andererseits ist zu geringer Abstand und ,Schneiden‘ einer der Gründe, warum sich viele Bürger und Eltern ihre Kinder beim Radeln gefährdet fühlen – und deshalb auch manchmal auf Gehwege ausweichen.“

Die Teilnehmer waren sich einig, dass die nötigen 1,50 Meter „ungewohnt viel sind“ und dass sie die gefühlte und erlebte Sicherheit deutlich erhöhten. Um Radfahrern ein sicheres Gefühl auf der Straße zu geben und durch eine bessere Infrastruktur noch mehr Menschen zum Radfahren zu motivieren, hat der ADFC die Aktion #MehrPlatzFürsRad ins Leben gerufen. Mehr Infos gibt‘s hier. she

Auch interessant

Meistgelesen

Irschenberg: Zweijähriger von Radlader verletzt
Irschenberg: Zweijähriger von Radlader verletzt
#lieblingsfriseur – Neu- und Wiedereröffnung in Holzkirchen
#lieblingsfriseur – Neu- und Wiedereröffnung in Holzkirchen
Valley: Lastwagen streift Schüler / Polizei sucht Zeugen
Valley: Lastwagen streift Schüler / Polizei sucht Zeugen
Infotafel klärt am Spitzingsee über Naturschönheiten auf
Infotafel klärt am Spitzingsee über Naturschönheiten auf

Kommentare