Ressortarchiv: Miesbach

Froh über schnelle Entscheidung

Froh über schnelle Entscheidung

Schliersee – Der Marktgemeinderat Schliersee hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, einen neuen Kindergarten mit zwei Gruppen einzurichten. Dieser soll kommendes Jahr in einen Anbau an das Heimatmuseum ziehen.
Froh über schnelle Entscheidung
Bahnhof im Fokus

Bahnhof im Fokus

Holzkirchen – Im Zuge des integrierten Orts- und Mobilitätskonzeptes der Marktgemeinde Holzkirchen rückt das gesamte Bahnhofareal als einer der zentralen Punkte im Ort näher in den Fokus (wir haben berichtet).
Bahnhof im Fokus
Beharrlichkeit lohnt sich

Beharrlichkeit lohnt sich

Fischbachau - Vergangenen Freitag wurde in der Gemeinde Fischbachau die neue Wasserkraftanlage eingeweiht. Daran nahm auch Energie- und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner teil.
Beharrlichkeit lohnt sich
Getragen von Kultur und Melodie

Getragen von Kultur und Melodie

Tegernsee – Zum vierten Mal in Folge gelang es Birgit Halmbacher, als Leiterin der Tegernseer Woche, mit viel Gespür ein heuer zwölftägiges Programm zusammenzustellen.
Getragen von Kultur und Melodie
„Keine Abzocke“

„Keine Abzocke“

Otterfing – Der Otterfinger Gemeinderat hatte in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause eine umfangreiche Tagesordnung zu meistern. Unter anderem standen im öffentlichen Teil die geplante Schulhauserweiterung und die erhöhten Kontrolle des ruhenden Verkehrs auf der Tagesordnung.
„Keine Abzocke“
Acht Monate Schnee

Acht Monate Schnee

Bayrischzell – „Es war Zeit für eine neue Attraktion“, sagte Egid Stadler, Chef der Sudelfeld-Bergbahnen. Seit 14 Jahren arbeiten die Alpen Plus Gebiete zusammen – und haben sich heuer weitere Partner gesucht. Dass das Pressegespräch auf dem Wendelstein stattfand, erklärt sich aus einer Kooperation.
Acht Monate Schnee
„Zukunftsweisender Schritt“

„Zukunftsweisender Schritt“

Agatharied – Unfallchirurgie und Orthopädie – am Krankenhaus Agatharied waren die beiden Bereiche bislang voneinander getrennt. Doch das wird sich nun ändern: Es kommt zu einer Zusammenführung in eine neue Hauptabteilung mit zwei gleichrangigen Chefärzten.
„Zukunftsweisender Schritt“
Hoffen auf die Kreisel

Hoffen auf die Kreisel

Hausham – Um das regelmäßige Stauproblem in Agatharied zu lösen, lässt die Gemeinde Hausham derzeit mehrere Möglichkeiten prüfen.
Hoffen auf die Kreisel
Schmuckstück in Elbach

Schmuckstück in Elbach

Elbach – Das historisches Schulhaus in Elbach wird dieses Jahr 350 Jahre alt. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum erstrahlt es in neuem Glanz (wir haben berichtet).
Schmuckstück in Elbach
30-Minuten-Takt abgebügelt

30-Minuten-Takt abgebügelt

Landkreis – Mit einer Resolution an die Bayerische Staatsregierung hat der Kreistag im Mai versucht, seinem Wunsch nach dem Ausbau des Schienenpersonennahverkehrs Ausdruck zu verleihen (wir haben berichtet). Doch die Antwort fiel nicht aus wie erhofft.
30-Minuten-Takt abgebügelt
Ende des Ärgers?

Ende des Ärgers?

Miesbach – Die Johannisbrücke sorgt noch immer für Ärger. Zwar soll sie ab kommendem Wochenende wieder befahrbar sein, doch Markus Baumgartner (CSU) schimpfte einmal mehr über das Baustellen-Management.
Ende des Ärgers?
Kinder sagen Haltestellen an

Kinder sagen Haltestellen an

Gmund/Landkreis – Mit Mundart-Sprüchen aus Kindermund, einem Heimatkrimi samt narkoleptischem Kommissar und einem Jubiläumsbus zum 40-jährigen Bestehen bedankt sich der Regionalverkehr Oberbayern bei seinen treuen Fahrgästen.
Kinder sagen Haltestellen an
Blutkonserven sind knapp

Blutkonserven sind knapp

Landkreis – Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) schlägt Alarm. Es gibt einen „Blutkonserven-Engpass“. Das BRK ruft deshalb eindringlich dazu auf, Blut zu spenden. Schon in der kommenden Woche besteht dazu in Miesbach wieder Gelegenheit.
Blutkonserven sind knapp
Mehr als nur kochen

Mehr als nur kochen

Gmund - Da frisch gekochtes Essen mit regionalen Lebensmitteln im Freien noch viel besser schmeckt, verlagerte die Kochsendung "Masterchef" ihren Dreh auf Gut Kaltenbrunn  am vergangenen Dienstag in den Biergarten.
Mehr als nur kochen
Heim soll bleiben

Heim soll bleiben

Schliersee – Für 475 kleine bis mittelgroße Hündinnen und über 500 Kätzchen aus dem Tierschutz hat Doris Ruberg schon nette Besitzer gefunden. Sie nahm sie bei sich in Schliersee auf und vermittelte sie an die neuen Tierhalter. Nun jedoch muss ihre Vermieterin die Doppelhaushälfte verkaufen.
Heim soll bleiben
Hotel garni in Schliersee

Hotel garni in Schliersee

Schliersee – Der „Gasthof zur Post“ in Schliersee steht nun seit sechs Jahren leer. Franz Kroha ist momentan mit seinen Plänen für Sixtus und dem Bürgerentscheid in aller Munde. Die Gegner werfen ihm vor, dass der Gasthof zur Post seit Jahren leer steht. Jetzt verrät der Unternehmer seine Pläne.
Hotel garni in Schliersee
Sozialer Wohnungsbau

Sozialer Wohnungsbau

Gmund – Auch wenn die Nachbarn protestieren: Die Gemeinde Gmund hat mit den Erdarbeiten für das Wohnprojekt an der Hirschbergstraße begonnen. Auf einem eigenen Grundstück hinter dem Bauhof errichtet die Kommune zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Wohnungen – bestimmt für Mieter mit kleinem Geldbeutel (wir berichteten).
Sozialer Wohnungsbau
Spitzenparade mit Slalomlauf

Spitzenparade mit Slalomlauf

Miesbach – Eine große Tierschau der Extraklasse veranstaltete die Viehzuchtgenossenschaft (VZG) Aibling am vergangenen Sonntag anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums unter der Ägide des Landwirtschaftsamtes Holzkirchen in der Miesbacher Oberlandhalle.
Spitzenparade mit Slalomlauf
Vielfältiges Mosaik

Vielfältiges Mosaik

Tegernseee – Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie – auch in diesem Jahr bildet die traditionsreiche Tegernseer Kunstausstellung wieder den Auftakt zum Programm der Tegernseer Woche.
Vielfältiges Mosaik
Singend den Kochlöffel schwingen

Singend den Kochlöffel schwingen

Warngau – „Koch und sing dich auf den Underberg“ lautet das Motto von Deutschlands erstem Koch- und Singwettbewerb. Beim Vorentscheid, der am Freitag, 16. September, in Ziemann’s Kochschule in München stattfindet, ist auch Xenia Lane (Künstlername) aus Warngau mit von der Partie.
Singend den Kochlöffel schwingen
Fast vier Wochen Baustelle

Fast vier Wochen Baustelle

Kreuth – In der Zeit vom kommenden Montag, 19. September, bis 14. Oktober brauchen Autofahrer im Norden Kreuths viel Geduld: Dann saniert das Staatliche Bauamt Rosenheim auf der Bundesstraße 307 von der Abzweigung der Wallbergstraße bis zum nördlichen Ortseingang von Kreuth die Asphaltdeckschicht.
Fast vier Wochen Baustelle
Retter am Drahtseil

Retter am Drahtseil

Spitzingsee – Noch bis kommenden Freitag trainiert die ADAC Luftrettung am Spitzingsee Einsätze mit der Seilwinde. Beteiligt sind rund 120 ADAC-Piloten, Bordtechniker, Notärzte, Rettungsassistenten sowie 27 Bergwachten aus dem Umland.
Retter am Drahtseil
Mehr Kontrollen angekündigt

Mehr Kontrollen angekündigt

Landkreis - Am kommenden Dienstag, 13. September, beginnt das neue Schuljahr. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd fordert daher alle Verkehrsteilnehmer auf, besondere Vorsicht walten zu lassen und kündigt vor allem im Bereich von Schulen verstärkte Kontrollen an.
Mehr Kontrollen angekündigt
Fröhliche Visite

Fröhliche Visite

Tegernsee – Das Clowns-Duo "Chimpie" und "Fiderallala" bringt mit viel Einfühlungsvermögen und einer guten Portion Temperament, Heiterkeit in die Herzen Pflegebedürftiger. Einmal im Monat machen die beiden Proficlowns vom Verein KlinikClowns Bayern im Tegernseer Seniorenzentrum Schwaighof Station.
Fröhliche Visite
Start mit Verspätung

Start mit Verspätung

Sudlfeld – Der Spatenstich für den Bau des neuen Achter-Sessellifts am Sudlfeld ist verschoben. Eigentlich hätte es im Sommer losgehen sollen. Ein sich hinziehender Rechtsstreit mit dem Pächter des alten Grafenherberglifts verhinderte jedoch einen zeitgerechten Baubeginn.
Start mit Verspätung
Ein Tag der Freude“

Ein Tag der Freude“

Osterwarngau – Mit dem Spatenstich für den Umbau der Anschlussstelle Warngau wurde ein Meilenstein für die Verkehrsentlastung im Oberland und für mehr Lebensqualität der Warngauer Bürger ins Rollen gebracht.
Ein Tag der Freude“
Diebe schlagen wieder zu

Diebe schlagen wieder zu

Spitzingsee - Wie das Polizeipräsiduim Oberbayern Süd berichtet, sind in der Nacht auf vergangenen Montag Unbekannte in die Talstation der Taubensteinbahn am Spitzingsee eingebrochen.  Um die Taten aufzuklären, wurde die Kripo-Ermittlungsgruppe „Bergbahn“ gegründet.
Diebe schlagen wieder zu
„Die Frauen sind stärker“

„Die Frauen sind stärker“

Neuhaus – Idyllisches Bergpanorama, friedlich grasende Schafe und Kühe und fliegende Baumstämme beim Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee: Wie, da stimmt was nicht? Doch, das gehört genau so – und zwar während der jährlichen „Highland Games am Schliersee“ am vergangenen Sonntag.
„Die Frauen sind stärker“
Bayerisch, schottisch – stark

Bayerisch, schottisch – stark

Neuhaus – Idyllisches Bergpanorama, friedlich grasende Schafe und Kühe und fliegende Baumstämme beim Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee: Wie, da stimmt was nicht? Doch, das gehört genau so – und zwar während der jährlichen „Highland Games am Schliersee“ am vergangenen Sonntag.
Bayerisch, schottisch – stark
Ein Traktor zum Toben

Ein Traktor zum Toben

Fischbachau – Die Gemeinde Fischbachau lässt auf einer freien Fläche am Wiesenweg einen Themenspielplatz bauen. Noch ist nichts zu sehen, doch schon zum Beginn des neuen Kindergartenjahrs sollen die Hundhamer Kinder auf den eigens gefertigten Spielgeräten toben können.
Ein Traktor zum Toben
Zum Jubiläum eine eigene Briefmarke

Zum Jubiläum eine eigene Briefmarke

Schaftlach – Das Einzelhandelsgeschäft Nahkauf Horter in Schaftlach hat allen Grund zum Feiern: Es ist seit 20 Jahren Partner der Deutschen Post und gehört im Landkreis Miesbach zu den ältesten postalischen Einrichtungen im Filialbereich.
Zum Jubiläum eine eigene Briefmarke