Ressortarchiv: Miesbach

Gmund stellt Silvesterfeuerwerk auf den Prüfstand

Gmund stellt Silvesterfeuerwerk auf den Prüfstand

Gmund am Tegernsee - Überall rund um den Tegernsee wird über das Thema Feuerwerk im Talkessel diskutiert. Nun hat Gmund eine Entscheidung getroffen für Silvester.
Gmund stellt Silvesterfeuerwerk auf den Prüfstand
Unbekannter klaut wertvollen Schmuck aus Haus in Gmund

Unbekannter klaut wertvollen Schmuck aus Haus in Gmund

Gmund am Tegernsee - Als die Bewohnerin nicht zu Hause war, nutzte ein unbekannter Dieb den Moment und brach ein. Nun sucht die Polizei Zeugen und warnt die Bevölkerung.
Unbekannter klaut wertvollen Schmuck aus Haus in Gmund
Diese herausragenden Innovationen erhalten den Gmund-Award 2019

Diese herausragenden Innovationen erhalten den Gmund-Award 2019

Gmund am Tegernsee - Zum sechsten Mal ist der Gmund-Award bereits verliehen worden. Über 350 Einreichungen hat es diesmal gegeben, 160 davon sind nominiert und sechs letztlich ausgezeichnet worden.
Diese herausragenden Innovationen erhalten den Gmund-Award 2019
Stadtbücherei in Miesbach bleibt Samstag geschlossen

Stadtbücherei in Miesbach bleibt Samstag geschlossen

Miesbach - Für die Mitarbeiter der Stadtbibliothek ist der Brückentag diesmal am Samstag. Wegen Allerheiligen bleibt die Bücherei am Wochenende zu.
Stadtbücherei in Miesbach bleibt Samstag geschlossen
Neues Gesicht im Miesbacher Kreistag

Neues Gesicht im Miesbacher Kreistag

Miesbach - Bernd Mayer-Hubner rückt für den verstorbenen Peter Haberzettl in den Kreistag nach.
Neues Gesicht im Miesbacher Kreistag
Holzkirchen sammelt Ideen für neues Bahnhofsareal - und jeder kann mitmachen

Holzkirchen sammelt Ideen für neues Bahnhofsareal - und jeder kann mitmachen

Holzkirchen - Die Marktgemeinde hat eine Umfrage zum Bahnhofsareal gestartet. Bis Ende November werden Ideen gesammelt.
Holzkirchen sammelt Ideen für neues Bahnhofsareal - und jeder kann mitmachen
Wechsel an der AWO-Spitze in Bad Wiessee und Gmund

Wechsel an der AWO-Spitze in Bad Wiessee und Gmund

Bad Wiessee/Gmund - Auf Renate Rager folgt Rita Windfelder - aber die frühere Chefin verabschiedet sich noch nicht ganz.
Wechsel an der AWO-Spitze in Bad Wiessee und Gmund
Freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Agatharied

Freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Agatharied

Agatharied - Schneller als geplant ist der neue Kreisverkehr an Bundesstraße B307 und Kreisstraße MB8 fertig geworden. Nun stehen noch Restarbeiten an.
Freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Agatharied
So können Schüler ab dem 1. November kostenlos durchs Oberland fahren

So können Schüler ab dem 1. November kostenlos durchs Oberland fahren

Miesbach/Landkreis - Nachdem es zunächst noch einmal verschoben worden ist, kommt das kostenlose Schülerticket nun. Wie es funktioniert, erklären wir hier:
So können Schüler ab dem 1. November kostenlos durchs Oberland fahren
Nach Unfall mit Taxi: Schwer verletzte Schwangere (39) verliert ihr Ungeborenes

Nach Unfall mit Taxi: Schwer verletzte Schwangere (39) verliert ihr Ungeborenes

Miesbach/Weyarn - Zu einem schweren Unfall ist es Dienstagmorgen auf der Staatsstraße St2073 gekommen. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Nach Unfall mit Taxi: Schwer verletzte Schwangere (39) verliert ihr Ungeborenes
Womit Miesbacher mit Handicap die Sozialministerin begeistern

Womit Miesbacher mit Handicap die Sozialministerin begeistern

Miesbach - Beim Tag der offenen Tür in den Oberland-Werkstätten haben Menschen mit Behinderung gezeigt, was sie können. Zudem gab es hohen Besuch aus München.
Womit Miesbacher mit Handicap die Sozialministerin begeistern
Projekt Öko-Modellregion geht weiter - diese gute Idee steckt dahinter

Projekt Öko-Modellregion geht weiter - diese gute Idee steckt dahinter

Holzkirchen/Irschenberg - Öko-Modellregion - hinter dem fad klingenden Begriff verbirgt sich ein interessantes Projekt, das uns alle betrifft. Das steckt dahinter:
Projekt Öko-Modellregion geht weiter - diese gute Idee steckt dahinter
Gmunderin verstärkt Team der TTT

Gmunderin verstärkt Team der TTT

Tegernsee - Ab November unterstützt Julia Reischl das Team der TTT. Geschäftsführer Christian Kausch beglückwünschte sie zu ihrem Abschluss.
Gmunderin verstärkt Team der TTT
So werden die neuen Jugendleiter im Landkreis ausgebildet

So werden die neuen Jugendleiter im Landkreis ausgebildet

Miesbach - Beim Kreisjugendring sind drei Tage lang neue Jugendleiter ausgebildet worden. Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Spaß.
So werden die neuen Jugendleiter im Landkreis ausgebildet
Neuer Elternbeirat im Kindergarten Hundham

Neuer Elternbeirat im Kindergarten Hundham

Fischbachau - Im Kindergarten Hundham gibt es einen neuen Elternbeirat - und ein interessantes Jahresthema.
Neuer Elternbeirat im Kindergarten Hundham
Endspurt für Straßenbau an der B318 bei Holzkirchen

Endspurt für Straßenbau an der B318 bei Holzkirchen

Holzkirchen - Nach fast einem Jahr Bauzeit nähern sich die Arbeiten an der Bundesstraße 318 langsam dem Ende. Eine Sache wird aber erst im Frühjahr erledigt.
Endspurt für Straßenbau an der B318 bei Holzkirchen
Das verlangt Holzkirchen künftig von den Fieranten auf dem Grünen Markt

Das verlangt Holzkirchen künftig von den Fieranten auf dem Grünen Markt

Holzkirchen - Seit 1974 hat sich nichts mehr geändert bei den Standgebühren auf dem Markt. Dafür werden die Preise nun umso drastischer erhöht.
Das verlangt Holzkirchen künftig von den Fieranten auf dem Grünen Markt
Leonhardi in Warngau - wunderschöne Bilder von der Wallfahrt

Leonhardi in Warngau - wunderschöne Bilder von der Wallfahrt

Warngau - Über 50 Gespanne und zahlreiche Reiter sind am Wochenende zur Wallfahrt aufgebrochen. Tausende Besucher haben die prachtvollen Pferde bei der Leonhardifahrt bestaunt.
Leonhardi in Warngau - wunderschöne Bilder von der Wallfahrt
Leonhardifahrt in Warngau - herrlicher Festtag für Bauernpatron

Leonhardifahrt in Warngau - herrlicher Festtag für Bauernpatron

Leonhardifahrt in Warngau - herrlicher Festtag für Bauernpatron
Waldbrand am Spitzingsee

Waldbrand am Spitzingsee

Waldbrand am Spitzingsee
Waldbrand am Spitzingsee: 100 Kräfte zwei Tage und eine Nacht im Einsatz

Waldbrand am Spitzingsee: 100 Kräfte zwei Tage und eine Nacht im Einsatz

Spitzingsee - Großeinsatz für die Feuerwehren rund um den Spitzingsee: Im Umfeld des beliebten Wandergebiets ist am Wochenende ein Waldbrand ausgebrochen.
Waldbrand am Spitzingsee: 100 Kräfte zwei Tage und eine Nacht im Einsatz
Schlierseer (20) überschlägt sich mit Auto und landet in Flussbett

Schlierseer (20) überschlägt sich mit Auto und landet in Flussbett

Bayrischzell - Ein junger Schlierseer hat auf der Tiroler Straße bei Bayrischzell einen schweren Unfall verursacht. Zu schnell unterwegs, kam er mit seinem Auto von der Straße ab, überschlug sich und landete 50 Meter weiter in einem Flussbett.
Schlierseer (20) überschlägt sich mit Auto und landet in Flussbett
Neue Jacken für Schulweghelfer in Irschenberg

Neue Jacken für Schulweghelfer in Irschenberg

Irschenberg - Mit einer Spende sind die neuen Jacken möglich geworden - damit die Irschenberger Schüler sicher über die Straße geleitet werden können.
Neue Jacken für Schulweghelfer in Irschenberg
Warum die Edmund-Hillary-Stiftung ein besonderes Geschenk aus Nepal bekommt

Warum die Edmund-Hillary-Stiftung ein besonderes Geschenk aus Nepal bekommt

Tegernsee - Mit Tausenden von Euros hat die hiesige Edmund-Hillary-Stiftung Projekte in Nepal unterstützt. Dafür ist nun ein besonderes Geschenk angekommen.
Warum die Edmund-Hillary-Stiftung ein besonderes Geschenk aus Nepal bekommt
Über 200 Handys gesammelt - aus diesem traurigen Grund

Über 200 Handys gesammelt - aus diesem traurigen Grund

Landkreis/München - Um etwas gegen Kinderarbeit zu unternehmen, hat Kolping ein halbes Jahr lang alte Handys gesammelt. Das Ergebnis ist beeindruckend.
Über 200 Handys gesammelt - aus diesem traurigen Grund
Deswegen bleibt die Hochfeldstraße bis 2021 eine Sackgasse

Deswegen bleibt die Hochfeldstraße bis 2021 eine Sackgasse

Tegernsee - Zwischen E-Werk und Prinz-Karl-Allee ist die Hochfeldstraße seit vergangenem Jahr eine Sackgasse. Auch in Gmund muss eine Straße gesperrt werden.
Deswegen bleibt die Hochfeldstraße bis 2021 eine Sackgasse
Christine Eixenberger als Senkrechtstarterin ausgezeichnet

Christine Eixenberger als Senkrechtstarterin ausgezeichnet

Schliersee/München - In Miesbach geboren und in Schliersee aufgewachsen, hat Kabarettistin Christine Eixenberger mittlerweile deutschlandweit die Bühnen für sich erobert.
Christine Eixenberger als Senkrechtstarterin ausgezeichnet
Warum Miesbach in Zukunft sparen muss

Warum Miesbach in Zukunft sparen muss

Miesbach - Weniger Gewerbesteuer als in den vergangenen Jahren wird es künftig für die Kreisstadt geben. Doch die Aufgaben wachsen.
Warum Miesbach in Zukunft sparen muss
Bahnübergang an Thalhamer Straße in Miesbach gesperrt

Bahnübergang an Thalhamer Straße in Miesbach gesperrt

Miesbach - Der Bahnübergang an der Thalhamer Straße muss dringend saniert werden. Das bedeutet Einschränkungen für Autofahrer, Fußgänger und Radler.
Bahnübergang an Thalhamer Straße in Miesbach gesperrt
Tagestouristen sorgen für Verkehrschaos

Tagestouristen sorgen für Verkehrschaos

Hausham - Ein schönes Herbstwochenende steht bevor. Die Folge: Zahlreiche Tagestouristen drängen in Richtung Schliersee und Tegernsee - und sorgen regelmäßig für Verkehrschaos.
Tagestouristen sorgen für Verkehrschaos
Das sind die Sieger des 17. Bergfilm-Festivals am Tegernsee

Das sind die Sieger des 17. Bergfilm-Festivals am Tegernsee

Tegernsee - 79 Beiträge aus 30 Ländern sind in diesem Jahr dabei gewesen beim Filmfestival am Tegernsee. Dazu gab es vier Weltpremieren und einen Oscar-Gewinner.
Das sind die Sieger des 17. Bergfilm-Festivals am Tegernsee
Über 900 Besucher bei Stuzubi-Ausbildungsmesse in Miesbach

Über 900 Besucher bei Stuzubi-Ausbildungsmesse in Miesbach

Miesbach - Die Ausbildungsmesse Stuzubi hat zum dritten Mal in Miesbach stattgefunden - zur Freude vieler Teilnehmer.
Über 900 Besucher bei Stuzubi-Ausbildungsmesse in Miesbach
Bienenfreundliche Marktgemeinde Holzkirchen: Bezirkstagspräsident Mederer übergibt Schild

Bienenfreundliche Marktgemeinde Holzkirchen: Bezirkstagspräsident Mederer übergibt Schild

Holzkirchen – Oberbayerische Gemeinden, die sich für eine bienen- und insektenfreundliche Umwelt einsetzen, werden für ihr Engagement belohnt. Der Bezirk Oberbayern hat in diesem Jahr erstmals den Titel „Bienenfreundliche Gemeinde 2019“ vergeben. So auch an die Marktgemeinde Holzkirchen.
Bienenfreundliche Marktgemeinde Holzkirchen: Bezirkstagspräsident Mederer übergibt Schild
Mit Coworkation-Projekt soll Netzwerk im Landkreis Miesbach entstehen

Mit Coworkation-Projekt soll Netzwerk im Landkreis Miesbach entstehen

Landkreis – Die SMG Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH hat in Zusammenarbeit mit der Standortagentur Tirol GmbH EU-Fördergelder des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Interreg) gewonnen. Eingesetzt werden die Mittel für den Aufbau eines Netzwerks aus Experten und Anbietern sowie die zielgerichtete Projektberatung potenzieller Anbieter und Regionen. Durch die Fördermittel werden außerdem zwei Personalstellen innerhalb der beiden Wirtschaftsentwicklungsgesellschaften und die wissenschaftliche Begleitung für drei Jahre finanziert.
Mit Coworkation-Projekt soll Netzwerk im Landkreis Miesbach entstehen
Wanderin (75) an der Leitzach durch Hundebiss verletzt

Wanderin (75) an der Leitzach durch Hundebiss verletzt

Fischbachau - Schrecksekunde für eine Wanderin: Die 75-Jährige ist an der Leitzach von einem Hund angesprungen und verletzt worden.
Wanderin (75) an der Leitzach durch Hundebiss verletzt
Schüler pflegen bedrohte Wiese bei Bayrischzell

Schüler pflegen bedrohte Wiese bei Bayrischzell

Bayrischzell – Schüler der achten Klasse der Mittelschule Schliersee haben im Kloo-Aschertal bei Bayrischzell zur Pflege eines Biotops gearbeitet. Das Projekt wurde organisiert vom Gebietsbetreuer Mangfallgebirge Florian Bossert. Die Ziele und Aufgaben der Landschaftspflege sollen stärker im Unterricht berücksichtigt werden.
Schüler pflegen bedrohte Wiese bei Bayrischzell
Betrunkenen Autofahrer mit 1,5 Promille in Miesbach gestoppt

Betrunkenen Autofahrer mit 1,5 Promille in Miesbach gestoppt

Miesbach - Mit über 1,5 Promille ist ein 54-Jähriger von der Polizei an der Schützenstraße gestoppt worden. Ihn erwartet nun eine erhebliche Strafe.
Betrunkenen Autofahrer mit 1,5 Promille in Miesbach gestoppt
Wanderer schießt auf Bayrischzeller

Wanderer schießt auf Bayrischzeller

Bayrischzell - Weil ein Bayrischzeller einen Unbekannten auf seinem Grundstück ertappte, ist auf ihn geschossen worden. Nun ermittelt die Polizei in dem Fall.
Wanderer schießt auf Bayrischzeller
Nach 16 Jahren Pause: „Miesbacher Hefte“ neu belebt

Nach 16 Jahren Pause: „Miesbacher Hefte“ neu belebt

Miesbach – Im Rahmen eines Vortrags zum Bergwerk Miesbach wurde jüngst am Gymnasium Miesbach eine neue Ausgabe der „Miesbacher Hefte“ der heimatkundlich interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Schulleiter Rainer Dlugosch zeigte sich erfreut darüber, dass nach einer 16-jährigen Pause das Stadtarchiv Miesbach in Kooperation mit dem Gymnasium die Tradition der blauen Hefte wieder aufgreift.
Nach 16 Jahren Pause: „Miesbacher Hefte“ neu belebt
Kein Kavaliersdelikt: Probleme durch Findlinge an Gartenzäunen in Rottach-Egern

Kein Kavaliersdelikt: Probleme durch Findlinge an Gartenzäunen in Rottach-Egern

Rottach-Egern – Lange habe es die Verwaltung im Guten versucht, doch nun hat Rottach-Egerns Bürgermeister Christian Köck sich doch in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates öffentlich Luft gemacht. Es geht um ein leidiges Problem: Etliche Einwohner platzieren riesige Steine und Holzstangen auf den Grünstreifen an ihren Grundstücken, damit dort niemand parkt und der Schneepflug dem Gartenzaun nicht zu nahe kommt. Das ist allerdings eine gefährliche Angelegenheit.
Kein Kavaliersdelikt: Probleme durch Findlinge an Gartenzäunen in Rottach-Egern
Unfall bei Irschenberg: Konsequenzen für Gaffer

Unfall bei Irschenberg: Konsequenzen für Gaffer

Irschenberg – Ein spektakulärer Unfall auf der Autobahn 8 bei Irschenberg rief am vergangenen Dienstagmorgen Polizei und Rettungskräfte auf den Plan. Ein Sattelzug war von der Fahrbahn ab und auf der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Liegen gekommen. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten den ganzen Tag. Doch anstatt sich voll auf die Unfallaufnahme konzentrieren zu können, war die Polizei auch mit Gaffern beschäftigt. Zwölf von ihnen müssen mit Konsequenzen rechnen.
Unfall bei Irschenberg: Konsequenzen für Gaffer
Raum Miesbach: Telefon-Betrug durch falsche Polizisten

Raum Miesbach: Telefon-Betrug durch falsche Polizisten

Miesbach/Landkreis - Erneut warnt die Polizei vor einer betrügerischen Masche, bei der sich Anrufer für die Beamten ausgeben. Am gestrigen Dienstag sei es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Miesbach vermehrt zu solchen Anrufen gekommen, heißt es im Bericht. Es sei davon auszugehen, dass es weitere Betrugsversuche geben werde. Ziel sind meist ältere Menschen.
Raum Miesbach: Telefon-Betrug durch falsche Polizisten
Bosch baut in Holzkirchen Kompetenzzentrum für zukünftige Mobilitätslösungen aus

Bosch baut in Holzkirchen Kompetenzzentrum für zukünftige Mobilitätslösungen aus

Holzkirchen – Mit einem symbolischen Spatenstich haben kürzlich Vertreter von Bosch Engineering und ITK Engineering gemeinsam mit Holzkirchens Bürgermeister Olaf von Löwis und Gemeinderäten den offiziellen Startschuss für die Standorterweiterung im Föchinger Gewerbegebiet gegeben. Bis Herbst 2021 sollen dort ein neues Bürogebäude sowie ein Parkhaus errichtet werden. Auf dreieinhalb Etagen mit einer Fläche von 17.000 Quadratmetern entstehen sowohl Büros als auch Laborflächen für 900 Mitarbeiter.
Bosch baut in Holzkirchen Kompetenzzentrum für zukünftige Mobilitätslösungen aus
Miesbacher Stadtrat: Kinder und Jugendliche fordern Erhalt des Bolzplatzes am Friedhof

Miesbacher Stadtrat: Kinder und Jugendliche fordern Erhalt des Bolzplatzes am Friedhof

Miesbach – Nicht nur bei Fridays for Future geht die Jugend für ihre Anliegen auf die Straße. In Miesbach gehen Mädchen und Buben sogar zum Demonstrieren ins Rathaus. Nicht laut, aber mit Schildern in der Hand ist eine Gruppe Kinder und Jugendlicher bei der jüngsten Zusammenkunft des Stadtrats im Sitzungssaal einmarschiert. Sie forderten den erhalt des Bolzplatzes am Friedhof. Markus Seemüller (FWG) hatte dazu einen Antrag auf die Tagesordnung gebracht – und erhielt eine knappe Mehrheit.
Miesbacher Stadtrat: Kinder und Jugendliche fordern Erhalt des Bolzplatzes am Friedhof
FWG stellt Kandidaten auf: Norbert Kerkel will Waakirchner Rathauschef werden

FWG stellt Kandidaten auf: Norbert Kerkel will Waakirchner Rathauschef werden

Waakirchen – Jetzt ist es offiziell: Waakirchens Bürgermeister Sepp Hartl (FWG) wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht erneut für seinen Posten kandidieren. Altersgründe und Familienleben haben den 66-Jährigen den Entschluss fassen lassen, das Rennen um den Rathauschefsessel nur noch von der Zuschauertribüne aus zu verfolgen. Währenddessen macht sich mit Norbert Kerkel ein langjähriges Mitglied der FWG-Fraktion im Waakirchner Gemeinderat, der Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft im Landkreis Miesbach und der Fraktionsvorsitzende im Kreistag startbereit.
FWG stellt Kandidaten auf: Norbert Kerkel will Waakirchner Rathauschef werden
Miesbach: Neuregelung für AOK- und Eishallen-Parkplatz / Kostenlos für maximal zwölf Stunden

Miesbach: Neuregelung für AOK- und Eishallen-Parkplatz / Kostenlos für maximal zwölf Stunden

Miesbach – Das Parken auf dem AOK- und dem Eishallen-Parkplatz bleibt kostenfrei. Aber die Stadt möchte verhindern, dass auf diesen Parkplätzen dauerhaft, also über Tage und Wochen hinweg, Autos abgestellt werden. Wer dort parkt, muss nun ein Ticket ziehen.
Miesbach: Neuregelung für AOK- und Eishallen-Parkplatz / Kostenlos für maximal zwölf Stunden
Bürgermeisterkandidat für Waakirchen: SPD-Ortsverein nominiert Andreas Kilian

Bürgermeisterkandidat für Waakirchen: SPD-Ortsverein nominiert Andreas Kilian

Waakirchen – Der SPD-Ortsverein Waakirchen hat seinen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 gekürt. Bei der Aufstellungsversammlung am vergangenen Samstag im Christlwirt schickten die Genossen den 31-jährigen Andreas Kilian ins Rennen.
Bürgermeisterkandidat für Waakirchen: SPD-Ortsverein nominiert Andreas Kilian
Teure Fahrräder aus Holzkirchner Garage geklaut

Teure Fahrräder aus Holzkirchner Garage geklaut

Holzkirchen - Zwei Fahrräder im Gesamtwert von 6000 Euro haben sich Diebe in der Nacht auf vergangenen Freitag in Holzkirchen unter den Nagel gerissen. Und das, obwohl die Räder mit schweren Metallketten gesichert waren.
Teure Fahrräder aus Holzkirchner Garage geklaut
ALB: Miesbach stellt Antrag auf Ausnahmegenehmigung für den Waitzinger Park

ALB: Miesbach stellt Antrag auf Ausnahmegenehmigung für den Waitzinger Park

Miesbach – Es ist unumgänglich: Wegen des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) müssen Bäume weg. Um dem eingeschleppten Schädling alle potenziellen Wirtspflanzen zu nehmen und so eine Ausbreitung zu verhindern, müssen im Umkreis von 100 Metern aller Fundorte sämtliche Laubbäume gefällt werden. Damit droht auch dem Waitzinger Park ein Kahlschlag. Nun ist aber Hoffnung in Sicht: Die Stadt weist auf die besondere Bedeutung der Grünanlage hin und drängt auf eine Ausnahmegenehmigung, wonach nur die fünf Hauptwirtsbäume der Motorsäge zum Opfer fallen sollen. Als „relativ vielversprechend“ bezeichnet Umweltreferent und Dritter Bürgermeister Michael Lechner die Pläne nach einem Gespräch aller beteiligten Behörden am vergangenen Montag.
ALB: Miesbach stellt Antrag auf Ausnahmegenehmigung für den Waitzinger Park
Spitzingsee: Radfahrer rammt Fußgängerin - schwere Verletzungen

Spitzingsee: Radfahrer rammt Fußgängerin - schwere Verletzungen

Spitzingsee - Einen schweren Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin gab es am gestrigen Sonntag auf dem Rundweg um den Spitzingsee.
Spitzingsee: Radfahrer rammt Fußgängerin - schwere Verletzungen