Wohl keine Hinweise auf Beteiligung Dritter

Tragisches Unglück in Bad Aibling: Betrunkener stürzt und erfriert

Notarzt
+
Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.
  • VonSandra Hefft
    schließen

Bad Aibling – Am Dienstagnachmittag wurde in Bad Aibling der leblose Körper eines 53-Jährigen im Freien gefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Ein Zeuge hatte am Dienstagnachmittag (25. Januar) um kurz nach 16 Uhr an der Birkenstraße in Bad Aibling den leblosen Körper eines Mannes gefunden. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet, konnte der hinzugerufene Notarzt nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Wie die bisherigen Ermittlungen der Kripo Rosenheim ergaben, handelt es sich um einen 53 Jahre alten Mann aus einer Gemeinde im südlichen Landkreis Rosenheim.

„Er war am Montagabend zuletzt lebend gesehen worden und stand dabei hochgradig unter Alkoholeinfluss“, heißt es im Bericht. Nach Spurenlage muss der 53-Jährige am Auffindeort zu Sturz gekommen und rund zwei Meter tief in einen Drainagegraben gefallen sein. Vermutlich erfror der Mann dort.

Rechtsmedizinische Untersuchungen sollen dies in den kommenden Tagen klären. Hinweise auf eine Beteiligung Dritter gibt es laut Polizeipräsidium nicht. she

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Südumfahrung Holzkirchen: Diese Gründe bremsen neuen Vorschlag aus
Miesbach
Südumfahrung Holzkirchen: Diese Gründe bremsen neuen Vorschlag aus
Südumfahrung Holzkirchen: Diese Gründe bremsen neuen Vorschlag aus
Valley: Unfall mit schwer verletzter Person nahe Kreuzstraße
Miesbach
Valley: Unfall mit schwer verletzter Person nahe Kreuzstraße
Valley: Unfall mit schwer verletzter Person nahe Kreuzstraße
Wohnungsbau an der Hirschbergstraße wird geprüft
Miesbach
Wohnungsbau an der Hirschbergstraße wird geprüft
Wohnungsbau an der Hirschbergstraße wird geprüft
Neuen Platz für Annaberg-Gedenktafel in Schliersee gefunden
Miesbach
Neuen Platz für Annaberg-Gedenktafel in Schliersee gefunden
Neuen Platz für Annaberg-Gedenktafel in Schliersee gefunden

Kommentare