Donnerstagabend im Einsatz

Polizei stoppt BMW in Bad Wiessee und erlebt Überraschung

+

Bad Wiessee – Bei der Kontrolle eines BMW mit Mannheimer Zulassung entdeckten die Beamten der Polizei am Donnerstag weit mehr, als zunächst gedacht.

Am Donnerstagabend (28. November) gegen 17 Uhr hat eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Wiessee einen BMW mit Mannheimer Zulassung gestoppt, der in Bad Wiessee unterwegs war. Bei der Kontrolle sind im Auto neun Jacken und drei Jeanshosen, an denen die Preisschilder noch hingen, sowie zwei hochpreisige Uhren gefunden worden.

Für die Sachen konnte der Fahrer, ein 51-jähriger Rumäne, keine Kaufbelege vorweisen. Schließlich gab er zu, die Sachen gestohlen zu haben. Der Wert der Kleidungsstücke beläuft sich auf 1.880 Euro. Der Wert der Uhren ist noch unbekannt.

Im Anschluss an die Kontrolle ist der 51-Jährige vorläufig festgenommen und zur Wache nach Bad Wiessee gebracht worden. Die aufgefundenen Gegenstände wurden sichergestellt. Die Kleidungsstücke sind zum Großteil bereits zugeordnet. Sie stammen unter anderem aus einem Geschäft in Rottach-Egern von einem vor dem Geschäft stehenden Kleiderständer. "Die Sachen konnten bereits an den Inhaber des Geschäfts zurückgegeben werden", berichtet die Polizei. "Die Herkunft der beiden Uhren ist noch nicht geklärt."

Bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee ist der Tatverdächtige mithilfe eines Dolmetschers vernommen worden. Nachdem er eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe gezahlt hatte, die durch die Staatsanwaltschaft angeordnet wurde, ist der 51-Jährige wieder entlassen worden. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

Freie Wähler Waakirchen nominieren Kandidaten für Bürgermeisteramt
Freie Wähler Waakirchen nominieren Kandidaten für Bürgermeisteramt
Wie Senioren in Miesbach von einem Computer fit gehalten werden
Wie Senioren in Miesbach von einem Computer fit gehalten werden
Dafür will die SPD in Bad Wiessee künftig stehen
Dafür will die SPD in Bad Wiessee künftig stehen
Rettungswache Aurach: Gemeinde und Ambulanz Rosenheim unterzeichnen Mietvertrag
Rettungswache Aurach: Gemeinde und Ambulanz Rosenheim unterzeichnen Mietvertrag

Kommentare