Revisionsarbeiten

Endspurt am Wendelstein

+
Wie Wendelsteinbahn geht vorübergehend in Pause.

Bayrischzell/Brannenburg - Am Wochenende fährt die Wendelsteinbahn zum vorerst letzten Mal. Doch bereits Ende November geht es weiter.

Noch bis einschließlich Sonntag, 3. November, bringen sowohl die Seilbahn von Osterhofen als auch die Zahnradbahn in Brannenburg Bergfreunde auf den Wendelstein. Ab 4. November werden an beiden Bahnen turnusmäßig Revisionsarbeiten durchgeführt, sodass der Fahrgastbetrieb vorübergehend ruhen muss. Die Seilbahn fährt bereits ab 30. November wieder, der Betrieb der Zahnradbahn ruht bis einschließlich 18. Dezember. Weitere Infos gibt es online. ft

Auch interessant

Meistgelesen

Waakirchner Kommunalunternehmen: Diese neuen Pläne gibt es
Waakirchner Kommunalunternehmen: Diese neuen Pläne gibt es
Diese neue Regel stoppt die Buslinie zwischen Monialm und Spitzingsee
Diese neue Regel stoppt die Buslinie zwischen Monialm und Spitzingsee
An diesen Stellen wehen bald wieder Flaggen vorm Miesbacher Rathaus
An diesen Stellen wehen bald wieder Flaggen vorm Miesbacher Rathaus
Wie der ehemalige Friedhof in Kreuth zum Lehrgarten wird
Wie der ehemalige Friedhof in Kreuth zum Lehrgarten wird

Kommentare