Bewährtes und Neues am Ludwig-Erhard-Platz in Gmund

Die Statue am Ludwig-Erhard-Platz in Gmund
+
Die Statue am Ludwig-Erhard-Platz in Gmund

Susanne’s Hair Affair - Oase für moderne Schnitte und schicke Frisuren

Moderne, ansprechende Ausstattung, herzliche Atmosphäre – der Friseursalon „ Susanne’s Hair Affair“ ist ein Ort, an dem man sich so richtig wohlfühlen kann. Hier, am Ludwig-Erhard- Platz 3, wird der Besuch zu einer willkommenen Auszeit.

Friseurmeisterin Susanne Rieger (r.) und Mitarbeiterin Eva Riedmüller freuen sich, ihre Kunden im Gmunder Salon begrüßen zu dürfen.

„Die Zufriedenheit der Kunden ist unser höchstes Anliegen. Mit viel Geschick und jahrelanger Erfahrung kreieren wir für sie den richtigen Look“, hebt Geschäftsinhaberin Susanne Rieger hervor. Die Altgesellenmeisterin hat den bestehenden Damen- und Herrensalon in Gmund übernommen und ihn Mitte Juli nach Umgestaltung und frischem Styling neu eröffnet. Für Rieger, die seit mehr als 30 Jahren in ihrem Beruf als Friseurin wirkt, ist es nun Salon Nummer zwei, den sie als selbstständige Meisterin betreibt. Vielen Kunden ist die 49-Jährige bereits vom erfolgreichen Friseurladen an der Tölzer Bahnhofstraße bekannt.

„Bei uns stehen die Kunden immer im Mittelpunkt. Wir nehmen uns viel Zeit, gehen auf ihre individuellen Wünsche ein und verstehen es, sie dem Anlass entsprechend, perfekt in Szene zu setzen“, zeigt Rieger auf. Ob freche, pfiffige Kurzhaarschnitte, verführerische Langhaarkreationen oder elegant-festliche Hochsteckfrisuren – bei Susanne’s Hair Affair ist man garantiert an der richtigen Adresse, wenn es darum geht, Haar-Träume wahr werden zu lassen. Selbstverständlich spielt bei der sympathischen Friseurmeisterin auch das Thema Farbe eine wichtige Rolle. „Mit der kreativen Freihand-Färbetechnik ‚Balayage‘ können Highlights ins Haar gezaubert werden, die besonders harmonisch und natürlich wirken“, erläutert Rieger.

Susanne’s Hair Affair am Ludwig- Erhard-Platz 3 ist von Dienstag bis Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Nach telefonischer Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten möglich. Tel. 0 80 22/7 04 37 38

VPV Versicherungen - Leistungsstark und effizient

Es ist die individuelle Kundenbetreuung, die Johann Quirin Schmid besonders am Herzen liegt. Seit 1990 ist der heute 63-Jährige als selbstständiger Versicherungsfachmann für die VPV – eine der traditionsreichsten Versicherungsgesellschaften Deutschlands – und ihre Kooperationspartner tätig. Vor 15 Jahren hat Schmid die rund 70 Quadratmeter großen Räumlichkeiten am Ludwig-Erhard- Platz 2 bezogen und steht dort mit seinem Team bei allen Fragen rund um eine bedarfsgerechte Vorsorge- und Vermögensplanung zur Seite.

Kundenzufriedenheit wird bei den erfahrenen VPV Versicherungsfachleuten groß geschrieben (v.l.): Ewald Hecker (Bezirksdirektor), Sylvia Czentarra-Thies, Gabriele Scherer und Johann Quirin Schmid.

Den Grundsätzen Partnerschaft und Gegenseitigkeit folgend, hat Schmid im Laufe der vergangenen drei Jahrzehnte einen beachtlichen Kundenkreis aufgebaut. „Mittlerweile sind sogar schon Kunden in dritter Generation bei uns versichert“, berichtet der sympathische Gmunder. Für den zuverlässigen Ansprechpartner in Sachen Versicherung und Finanzierung sind Fairness und Vertrauen oberstes Gebot. „Wir wollen unsere Kunden in allen Lebensphasen begleiten. Um die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse herauszufinden, bieten wir eine Bestandserhebung an“, informiert der Fachmann. Anhand dieser neutralen Analyse ließen sich auch etwaige Schwachstellen im Versicherungsschutz schnell feststellen und beheben.

Schmid: „Von Zeit zu Zeit ist es wichtig, bestehende Versicherungen auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls zu aktualisieren.“ Diesen Rat kann Sylvia Czentarra- Thies nur unterstreichen. Die 33-jährige selbstständige Versicherungsfachfrau ist am 1. September in Schmids Agentur eingestiegen und betreut seitdem einen Teil des Kundenbestandes mit. „Unsere Versicherungsnehmer haben ganz unterschiedliche Ziele und Wünsche. Ich möchte für sie das Bestmögliche erreichen“, hebt Czentarra-Thies hervor und freut sich über das neue Schild, das seit kurzem das Eingangsportal des Gmunder Versicherungsbüros ziert: VPV – Agentur Tegernseer Tal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wasser wird teurer: Gemeinderat Hausham stimmt neuer Gebührenordnung zu
Wasser wird teurer: Gemeinderat Hausham stimmt neuer Gebührenordnung zu
Unfall an Schranke in Schliersee – Bahnstrecke zwischenzeitlich gesperrt
Unfall an Schranke in Schliersee – Bahnstrecke zwischenzeitlich gesperrt
Polizei ermittelt: Serie betrügerischer Anrufe im Raum Holzkirchen
Polizei ermittelt: Serie betrügerischer Anrufe im Raum Holzkirchen
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landrat gibt Standort für Impfzentrum bekannt
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landrat gibt Standort für Impfzentrum bekannt

Kommentare