Innenminister Herrmann startet Aktion

Blitzmarathon 2022: Hier wird im Landkreis Miesbach kontrolliert

Blitzmarathon in Bayern
+
Beim Blitzmarathon kontrolliert die Polizei verstärkt die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.
  • VonKatja Schlenker
    schließen

Landkreis – Der Blitzmarathon 2022 startet: Vom 24. bis 25. März gibt es im Freistaat 24 Stunden lang verstärkte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei.

Am Donnerstag, 24. März, um 6 Uhr, startet der europaweite Speed-Marathon, der vom europäischen Verkehrspolizeinetzwerk Roadpol koordiniert wird. Bayern beteiligt sich im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2030 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ am 24-Stunden-Blitzmarathon. Auch andere Bundesländer nehmen an der Aktion gegen Raser teil.

+++ Die Übersicht aller Blitzer im Blitzermarathon Bayern 2022 erhalten Sie hier. +++

„Zu schnelles Fahren ist die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle“, erklärt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Vorfeld des neunten bayerischen Blitzmarathons. Rund ein Viertel der Verkehrstoten auf Bayerns Straßen gehe darauf zurück. 2021 wurden im Freistaat 109 Personen durch Geschwindigkeitsunfälle getötet (2021 insgesamt 443 Verkehrstote).

Herrmann weiter: „Unser Blitzmarathon soll alle Verkehrsteilnehmer wachrütteln, sich unbedingt an die Tempolimits zu halten. Es geht nicht darum, möglichst viele Verwarnungen auszusprechen oder Bußgeldbescheide zu verschicken.“ Alle Messstellen sind unter www.innenministerium.bayern.de abrufbar.“

Die bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Freitag, 25. März, 6 Uhr, durch. Insgesamt rund 2.000 Polizisten sowie etwa 50 Bedienstete der Gemeinden und Zweckverbände der kommunalen Verkehrsüberwachung kontrollieren die Geschwindigkeit an rund 2.200 möglichen Messstellen in ganz Bayern mit Schwerpunkt vor allem auf Landstraßen.

Beim achten bayerischen 24-Stunden-Blitzmarathon vom 21. April 2022, 6 Uhr, bis zum 22. April 2021, 6 Uhr, hat die bayerische Polizei 7.036 Geschwindigkeitssünder erwischt – trotz ebenfalls frühzeitig veröffentlichter Messstellen. Den traurigen Höchstwert erreichte ein Motorradfahrer, der auf der Staatsstraße St2020 bei Bubesheim (Landkreis Günzburg) mit 231 Kilometern pro Stunde anstatt des erlaubten Tempo 100 gemessen wurde.

Die Kontrollstellen im Landkreis Miesbach:

BayrischzellB307/Sudelfeldstraßeinnerorts (50 km/h)
BayrischzellSt2075/Ortseingangaußerorts (100)
GmundB318/Wiesseer Straße/Bahnhofinnerorts (50)
HaushamIndustriestraßeinnerorts (50)
HolzkirchenB13/Anwesen Gambs-GHPaußerorts (70)
HolzkirchenB13/Kurzenbergaußerorts (70)
HolzkirchenRoggersdorfer Straße 16-16ainnerorts (30)
HolzkirchenRosenheimer/Erich-Kästner-Straßeinnerorts (50)
IrschenbergB472/Höhe Jedling/Buchbichlaußerorts (70)
IrschenbergB472/Höhe Schwaigaußerorts (70)
IrschenbergSt2010/Grubaußerorts (60)
IrschenbergSt2010/Höhe Sinnetsbichlaußerorts (100)
KreuthB307/Parkplatz Bayerwaldaußerorts (70)
Kreuth-WeißachB318/Wiesseer Straße 38innerorts (50)
MiesbachBayrischzeller Straßeinnerorts (50)
MiesbachSt2073/Abzweig Wallenburgaußerorts (80)
MiesbachB472/Höhe Potzenbergaußerorts (70)
SauerlachB13/Lanzenhaaraußerorts (50)
SauerlachSt2070/AB580außerorts (80)
SauerlachSt2573/Arget/Lochhofenaußerorts (70)
TegernseeB307/Seestraße/Parkplatz Pointinnerorts (50)
ValleyMB4/Grubinnerorts (50)
WaakirchenB472/Höhe Glückaufstraßeaußerorts (60)
WaakirchenGlückaufstraße/Höhe Tulpenweginnerorts (30)
WarngauB472/MB10/Müller am Baumaußerorts (60)
WarngauOberwarngau/Bahnhofstraße 14innerorts (50)
WeyarnMB20/Fentbachinnerorts (50)
WeyarnSt2073/Höhe Mangfallweginnerorts (50)

ksl

Meistgelesene Artikel

Seepromenade in Bad Wiessee: Diese verschärften Regeln gelten ab sofort
Miesbach
Seepromenade in Bad Wiessee: Diese verschärften Regeln gelten ab sofort
Seepromenade in Bad Wiessee: Diese verschärften Regeln gelten ab sofort
Porsche schneidet Kurve: Zwei Schwerstverletzte am Sudelfeld – Polizei sucht Fahrer
Miesbach
Porsche schneidet Kurve: Zwei Schwerstverletzte am Sudelfeld – Polizei sucht Fahrer
Porsche schneidet Kurve: Zwei Schwerstverletzte am Sudelfeld – Polizei sucht Fahrer
Amphibien: Sieben Zäune im Landkreis / Ärger um Aufstellung bei Bruck
Miesbach
Amphibien: Sieben Zäune im Landkreis / Ärger um Aufstellung bei Bruck
Amphibien: Sieben Zäune im Landkreis / Ärger um Aufstellung bei Bruck
Holzkirchner Tafel ist umgezogen: Neue Räumlichkeiten am Ladehof
Miesbach
Holzkirchner Tafel ist umgezogen: Neue Räumlichkeiten am Ladehof
Holzkirchner Tafel ist umgezogen: Neue Räumlichkeiten am Ladehof

Kommentare