Mehr Züge bei schönem Wetter

Bayerische Oberlandbahn: Reaktion auf Fahrgastansturm / Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten

+
Um mit dem zu erwartenden Fahrgastansturm am Wochenende besser umgehen zu können, wird die Bayerische Oberlandbahn mehr Züge einsetzen.

Landkreis/Holzkirchen – Bereits vergangenes Wochenende waren die Züge der Bayerischen Oberlandbahn GmbH (BOB) stark ausgelastet, mitunter mussten Fahrgäste sogar auf einen nachfolgenden Zug oder zusätzlich bereitgestellte Busse ausweichen. Weil das Wetter auch an diesem Wochenende wieder schön werden soll, bietet die BOB Zwischenzüge an, die die Lücke zwischen dem Stundentakt schließen. Gleichzeitig aber fordern Bauarbeiten die Geduld der Fahrgäste.

So verlassen die Züge an diesem Wochenende morgens um 8.04 Uhr, 9.04 Uhr und 10.04 Uhr die Landeshauptstadt, die zusätzlichen Züge fahren um 8.24 Uhr, 9.24 Uhr und 10.24 Uhr ab und sind erfahrungsgemäß weniger stark ausgelastet. Gleiches gilt für die Rückfahrt. „Wir empfehlen Fahrgästen, wo möglich einen der Zwischenzüge zu nutzen oder deutlich früher beziehungsweise später zu fahren und auch zu berücksichtigen, dass wir Richtung Schliersee baustellenbedingten Schienenersatzverkehr haben“, sagt Fabian Amini, Vorsitzender der BOB-Geschäftsführung.

Zusätzlich führt nämlich die DB Netz AG Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf den Zugverkehr der BOB haben. Betroffen ist dadurch bis zum kommenden Sonntag die Strecke zwischen München und Bayrischzell. Die Strecke zwischen Miesbach und Schliersee ist gesperrt, es verkehren in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr. Achtung: In diesen können Fahrräder nicht transportiert werden. Eine weitere Baumaßnahme findet von Dienstag, 22. Oktober, bis Freitag, 1. November, statt. Dann ist die Strecke zwischen Holzkirchen und Schliersee abends und nachts gesperrt; es verkehren in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr. Die aus den Maßnahmen entstehenden längeren Fahrzeiten bedeuten, dass Busse und Züge in beide Richtungen zu anderen Fahrzeiten verkehren müssen, als im regulären Fahrplan verzeichnet ist. Weitere Infos und die Ersatzfahrpläne zum Download gibt es auf der Homepage der Bayerischen Oberland GmbH. she

Auch interessant

Meistgelesen

Warum die Tierschutzorganisation Peta Anzeige gegen den Circus Alfons William erstattet
Warum die Tierschutzorganisation Peta Anzeige gegen den Circus Alfons William erstattet
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
So schön war die Leonhardifahrt in Hundham – mit Bildergalerie
So schön war die Leonhardifahrt in Hundham – mit Bildergalerie
Verfolgung wie im Film: Chef der Kreissparkasse schnappt Randalierer
Verfolgung wie im Film: Chef der Kreissparkasse schnappt Randalierer

Kommentare