Versammlung und Treffen entfallen

Corona bremst Oldtimerfreunde: So feiern sie dennoch ihr 5-jähriges Bestehen

Kalender und Jubiläumsheft der Oldtimerfreunde Miesbach
+
Stolz präsentieren Erich Sterrer (l.) und Erhard Pohl den neuen Kalender und das Jubiläumsheft. Weil die Jahreshauptversammlung der Oldtimerfreunde ausfallen muss, unterstützen Ursula Höllerl (hinten, l.) und Simone Pfab vom Kulturamt bei der Verteilung.

Miesbach – Seit fünf Jahren gibt es die Oldtimerfreunde Miesbach. Corona vermiest das Jubiläum, aber zwei Projekte werden dennoch durchgezogen.

Der Vorstand der Oldtimerfreunde Miesbach hat wegen der stark gestiegenen Corona-Fallzahlen entschieden, die diesjährige Jahreshauptversammlung ersatzlos zu streichen. Auch das monatliche Treffen beim Schützenwirt – das nächste wäre am Freitag, 30. Oktober, gewesen – ist abgesagt. Die Jahreskalender können die Mitglieder ab sofort zusammen mit dem Jubiläumsheft im Kulturamt im Waitzinger Keller abholen.

„Uns blieb keine Wahl, die Gesundheit unserer Mitglieder und Freunde hat absoluten Vorrang“, stellte Erhard Pohl, Vorsitzender der Oldtimerfreunde, zur Absage der Jahreshauptversammlung betrübt fest. Das ist umso bitterer, weil die Zusammenkunft corona-bedingt bereits von Frühjahr auf Herbst verschoben wurde und der Verein heuer sein fünfjähriges Bestehen feiert. Da aber die nächsten Wochen nicht mit einer deutlichen Entspannung der Lage zu rechnen ist, entschloss sich die Vereinsführung die Jahreshauptversammlung für heuer ersatzlos zu streichen. Für nächstes Jahr ist der Termin 16. April ins Auge gefasst.

Ausfallen wird aus den gleichen Gründen bis auf weiteres auch der Stammtisch jeden letzten Freitag im Monat beim Schützenwirt. Die Mitglieder werden, wie Pohl sagte, per E-Mail auf dem Laufenden gehalten, wie es weitergeht. Außerdem werden geplante Termine und aktuelle Informationen auf der Internetseite der Oldtimerfreunde veröffentlicht.

Damit die begehrten Jahreskalender trotzdem ihre Abnehmer finden, hat sich das Kulturamt im Waitzinger Keller bereit erklärt, bei der Verteilung zu unterstützen. Ab sofort sind dort für die Vereinsmitglieder die Bildkalender zusammen mit der kleinen Festschrift „5 Jahre Oldtimerfreunde Miesbach“ erhältlich. Beides kann aber auch persönlich bei Vereinsvorstand Erhard Pohl oder dessen erstem Stellvertreter Erich Sterrer abgeholt werden. hac

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wasser wird teurer: Gemeinderat Hausham stimmt neuer Gebührenordnung zu
Wasser wird teurer: Gemeinderat Hausham stimmt neuer Gebührenordnung zu
Unfall an Schranke in Schliersee – Bahnstrecke zwischenzeitlich gesperrt
Unfall an Schranke in Schliersee – Bahnstrecke zwischenzeitlich gesperrt
Polizei ermittelt: Serie betrügerischer Anrufe im Raum Holzkirchen
Polizei ermittelt: Serie betrügerischer Anrufe im Raum Holzkirchen
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landrat gibt Standort für Impfzentrum bekannt
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Landrat gibt Standort für Impfzentrum bekannt

Kommentare