Aktive Bürger/FDP: Marcus Hermann tritt bei der Bürgermeisterwahl im Mai an

Erster Kandidat für Irschenberg

+
Marcus Hermann ist Bürgermeisterkandidat der Aktiven Bürger Irschenberg. Wahlleiterin Gabi Moser gratulierte.

Irschenberg – Nach dem plötzlichen Tod von Irschenbergs Bürgermeister Hans Schönauer stehen am 26. Mai Neuwahlen für das Amt an. Die verschiedenen Gruppierungen bringen nun ihre Kandidaten in Stellung. Als erstes taten das die „Aktiven Bürger / FDP“.

„Wir freuen uns sehr, dass sich jemand bei uns zur Verfügung stellt,“ begrüßte Hans Maier, Sprecher der Aktiven Bürger, zur Nominierungsversammlung. Marcus Hermann hatte sein Interesse vor einiger Zeit kundgetan. „Und wir sind uns in der Gruppe einig, dass er ein geeigneter Kandidat ist,“ berichtete Maier. Bodenständig und heimatverbunden sei er, sagte Hermann bei seiner Vorstellung vor dem Wahlgang. Der 40-Jährige hat mit seiner Lebenspartnerin drei Söhne. Er ist gebürtiger Irschenberger, besuchte dort Kindergarten und Grundschule. Später machte er seinen Abschluss an der Wirtschaftsschule in Holzkirchen. Es folgten eine Elektrikerlehre, Abschlüsse als Meister und Betriebswirt (HWK), die Angestelltentätigkeit in seinem Beruf, bis sich Hermann 2007 mit seinem eigenen Elektrikerbetrieb in Irschenberg selbständig machte. Als Grund für seine Kandidatur nannte der 40-Jährige nicht nur politisches Interesse, sondern auch Interesse für seine Umgebung und die dortigen Lebensbedingungen. „Ich möchte mithelfen, diese so zu gestalten, dass unsere Kinder und Kindeskinder hier eine Zukunft haben und die Landschafts- und Ortsbilder noch als solche erkennbar bleiben, wie sie sind,“ nannte er ein Ziel, das er verfolgen möchte. Der Kandidat überzeugte bei der Aufstellung und erhielt ein einstimmiges Votum bei 16 anwesenden Wahlberechtigten. Mit dem Ergebnis habe er so nicht gerechnet, bedankte sich Hermann. Dabei hoffte er, dass ihn die Aktiven Bürger in den Monaten bis zur Bürgermeisterwahl mit gutem Optimismus unterstützen würden.     maf

Auch interessant

Meistgelesen

Wie wird sich Geitau verändern?
Wie wird sich Geitau verändern?
Neuer Vorsitzender der DAV-Sektion Tegernsee
Neuer Vorsitzender der DAV-Sektion Tegernsee
Ursache für Wasserschaden in Otterfinger Schulsporthalle gefunden
Ursache für Wasserschaden in Otterfinger Schulsporthalle gefunden
Warngauer Feuerwehr leidet unter Raumnot und unvernünftigen Autobesitzern
Warngauer Feuerwehr leidet unter Raumnot und unvernünftigen Autobesitzern

Kommentare