Es geht voran

Kaufoption für das alte Jod-Schwefelbad ist gezogen

+
Das Jod-Schwefelbad war beim Neujahrsempfang in Bad Wiessee eines der Themen von Bürgermeister Peter Höß.

Bad Wiessee – Wie Bad Wiessees Bürgermeister Peter Höß beim Neujahrsempfang am vergangenen Wochenende sagte, sollen alle notwendigen vertraglichen und notariellen Schritte für den Kauf des ehemaligen Jod-Schwefelbad-Areals durch die Sports Medicine Excellence Group (SME) in den nächsten Tagen abgeschlossen sein und die Geldüberweisung unmittelbar bevorstehen. Wie berichtet soll dort ein neues Gesundheitshotel entstehen.

Die Kaufoption durch SME kam erst spät, das lag aber wie Höß sagte, an der Größe des Projekts und der damit einhergehenden Einhaltung vieler Auflagen. Zudem mussten Sachverständigen-Gutachten erstellt werden, die zur Sicherung der Jod-Schwefelquellen erforderlich waren. Das alles zog sich bis weit in den Dezember, was dazu führte, dass die Kaufoption erst kurz vor Weihnachten gezogen wurde. Danach waren Notare, Rechtsanwälte und Betreiber im Weihnachtsurlaub und es ging entsprechend nichts mehr voran. „Wohlweislich haben wir in den Vertrag damals eine einmonatige Nachfrist aufgenommen, um wegen solcher Umstände das Projekt nicht wegen weniger Tage Verzögerung zu Fall zu bringen“, erklärte Höß. Wie zwischenzeitlich in veröffentlichen Briefen zu lesen war, wäre sogar der Medical-Park bereit gewesen, im vollen Umfang in den Vertrag einzusteigen. „Wenn einer der größte Gesundheitsanbieter in Oberbayern das Konzept als gut und zukunftsfähig erachtet, können wir so falsch nicht liegen“, findet Höß. Weiter meinte er, dass, falls doch noch irgendetwas unvorhergesehen dazwischen kommen sollte, es damit sogar einen Plan B gebe. Wobei sich Höß überzeugt zeigte, dass die vertraglichen Dinge bald abgeschlossen sein werden: „Die Baumaßnahmen werden beginnen und Bad Wiessee als Gesundheitsstandort damit nochmals einen gewaltigen Schritt nach vorne machen.“

hac

Auch interessant

Meistgelesen

So schön war die Leonhardifahrt in Hundham – mit Bildergalerie
So schön war die Leonhardifahrt in Hundham – mit Bildergalerie
Verfolgung wie im Film: Chef der Kreissparkasse schnappt Randalierer
Verfolgung wie im Film: Chef der Kreissparkasse schnappt Randalierer
„Friseur Diana & Partner“ gegenüber HEP eingezogen
„Friseur Diana & Partner“ gegenüber HEP eingezogen
Kfz-Zulassung und Führerscheinstelle des Landratsamtes geschlossen
Kfz-Zulassung und Führerscheinstelle des Landratsamtes geschlossen

Kommentare