Bekannte Hits in neuem Gewand

A Tribute to Pink Floyd – Tickets fürs Konzert in Hausham

Die Band Beyond -a tribute- gibt ihr diesjähriges Abschlusskonzert mit den Hits von Pink Floyd in Hausham.
+
Die Band "Beyond -a tribute-" gibt ihr diesjähriges Abschlusskonzert mit den Hits von Pink Floyd in Hausham.

Hausham – Eine musikalische Reise durch die psychedelische Welt von Pink Floyd wartet in Hausham. Wir haben 2x2 Freikarten für das Konzert am 30. November verlost.

Die Band "Beyond -a Tribute-" bereitet sich auf weitere Auftritte in diesem Herbst vor. Nach Shows im südbayerischen Raum geben sie ihr nächstes und letztes Konzert in diesem Jahr in Hausham. Die neun Musiker aus dem Voralpenraum gastieren am Samstag, 30. November, um 20 Uhr, im Alpengasthof "Glück auf"/Gewerkschaftshaus in Hausham. Einlass ist ab 19 Uhr.

Mit ihrer gut zweieinhalbstündigen Show will die Band nicht nur hartgesottene Fans von Pink Floyd ansprechen, sondern vor allem auch Musikliebhaber jeden Alters für die teils rockige, teils psychedelische Musik begeistern. Faszinierende und eingängige Songs im modernen Gewand aus Live-Musik, moderner Lichttechnik, untermauert von professioneller Videokunst. Die Besucher erwartet ein Querschnitt der bekanntesten Songs von Pink Floyd wie „Wish you were here“, „Comfortably numb“, „Shine on you crazy Diamond“, „Time“ und „Another Brick in the Wall“.

Der Miesbacher Wolfgang Gegenfurtner, Gesang und Keyboard, sagt zur Songauswahl: „Wir haben bereits bei vorangegangenen Konzerten erlebt, dass unsere Songauswahl für die Besucher eine Reise durch die Pink-Floyd-Musik darstellte. Wir waren sicher, wir sind auf dem richtigen Weg.“ Xaver Spies, Bass und technische Umsetzung, ergänzt: „Die eigens erstellten Projektionen für die große Leinwand untermauern die Aussagen der Songs – heute so aktuell wie damals.“

1981 hat Gegenfurtner das erste Mal Pink Floyd gehört und war sofort begeistert. Daraus entstand die Idee, die 37 Jahre später Realität wurde. Ausschlaggebend für die Umsetzung des Projekts war schließlich Bassist Xaver Spies, der Gegenfurtner davon überzeugte, dass die Zeit gekommen war, um aus einer Idee Realität werden zu lassen.

Damit die Idee wirklich umgesetzt werden konnte, wendeten sich beide an bekannte Musiker. Beyond -a tribute- wurde im Dezember 2016 in Rohrdorf gegründet und besteht aus neun Musikern. Mit dabei sind weitere professionelle Musiker wie Martin Underberger am Schlagzeug, Gitarrist Nicolai Roman Blaskovic, die Gitarristin Simone Wagner und der Keyboarder Thaddäus Weindl. Andreas Kirchberger am Saxofon ergänzt bei dem einen oder anderen Song. Als professionelle Sängerinnen komplettieren Lisa-Marie Gunst und Dilenya Mar die Band.

Nach vielen Monaten der Vorbereitung startete im März 2018 die Reise durch die psychedelische Welt der Kult-Band aus England. Weitere Infos zur Band gibt es online und beim sozialen Netzwerk Facebook.

Tickets für den Pink-Floyd-Tribute-Abend am 30. November gibt es online und in der Bienen-Apotheke in Miesbach. Wir haben zudem 2x2 Freikarten für das Konzert verlost. Die Gewinner sind mittlerweile ermittelt und wurden informiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz schnellt in die Höhe
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz schnellt in die Höhe
In Otterfing nach Hufeisen gesucht und Überraschendes gefunden
In Otterfing nach Hufeisen gesucht und Überraschendes gefunden
Petra Schubert ist die neue Leiterin des Caritas-Zentrums Miesbach
Petra Schubert ist die neue Leiterin des Caritas-Zentrums Miesbach
Warum Linksabbiegen an der Fehnbachstraße fortan verboten ist
Warum Linksabbiegen an der Fehnbachstraße fortan verboten ist

Kommentare