Hilfe beim Lernen

Warum der Lions-Club Gmund-Oberland Laptops für Schulen im Landkreis sammelt

Der Lions-Club Gmund-Oberland sammelt Laptops.
+
Der Lions-Club Gmund-Oberland sammelt Laptops.

Gmund – In Zeiten von Corona: Als Hilfe beim Lernen zu Hause sammelt der Lions-Club Gmund-Oberland derzeit Laptops für Schulen im Landkreis Miesbach.

Die Lions helfen dabei, den Mangel an Laptops in Schulen des Landkreises Miesbach zu lindern. In der Corona-Krise sind die Laptops und Tablets für Schüler notwendiger denn je, wenn sie online zu Hause lernen sollen, bis sie wieder in die Schule gehen können. Die Nachfrage des Lions-Clubs Gmund-Oberland bei den Schulen im Landkreis hat einen immensen Bedarf ergeben.

Alle aktuellen Nachrichten zum Coronavirus im Landkreis Miesbach lesen Sie in unserem Ticker.

Wer einen Laptop oder ein Tablet hat, das nicht mehr gebraucht wird, und dies gerne für einen guten Zweck spenden möchte, kann sich melden. Die Geräte werden dann an Schulen und Familien verteilt. „Alle Schüler sollen beim Lernen zu Hause in der Corona-Krise gute Bedingungen vorfinden“, hat Kultusminister Michael Piazolo jüngst erklärt. „Auch wenn der Freistaat Bayern Geld zur Verfügung stellt, sehen wir die Notwendigkeit, sofort, schneller und punktorientiert zu handeln“, erklärt der Lions-Club. Die Geräte sollen im Landkreis Eltern und Schülern so schnell wie möglich als Spende übergeben werden.

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann Folgendes abgeben: Nur Laptops und Tablets werden gebraucht, keine PCs. Auf jedem Laptop befindet sich ein Aufkleber, auf dem das Betriebssystem genannt ist. Es können nur Laptops mit den Systemen Windows 8 oder höher verwendet werden, keine Windows-XP-Geräte. Apple-Laptops können nur genutzt werden, wenn sie nach 2014 produziert worden sind. „Sehr hilfreich wäre es, wenn Sie alle Daten von Ihrem Gerät löschen“, teilt der Lions-Club mit. Wer bei der Aktion mitmachen will, kann sich per E-Mail bei sandra.zimmer@lc-gmund-oberland.de melden. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

Warum der Stadtrat nun monatlich über die Finanzen informiert wird
Warum der Stadtrat nun monatlich über die Finanzen informiert wird
Programm für Sommerferien am Tegernsee heuer nur online
Programm für Sommerferien am Tegernsee heuer nur online
Grüne und SGT fordern mehr Schutz für das Grea Wasserl in Kreuth
Grüne und SGT fordern mehr Schutz für das Grea Wasserl in Kreuth
Vorerst keine DHL-Packstation in Otterfing: Sorge um Filiale an Bahnhofstraße
Vorerst keine DHL-Packstation in Otterfing: Sorge um Filiale an Bahnhofstraße

Kommentare