Fortan vier Maschinen im Einsatz

Gmund Papier übernimmt Fabrik in Frankreich

Testament
+
Edles Papier stellt Gmund Papier am Tegernsee her. Nun erweitert das Unternehmen sich in Frankreich.

Gmund – Das Unternehmen Gmund Papier expandiert stark und kann dank einer Übernahme in Frankreich nun auf vier Papiermaschinen produzieren.

Seit Montag (17. Januar) gehört die Papierfabrik Cartonnerie Jean FG mit Sitz im Herzen Frankreichs zu Gmund Papier. Damit sichere sich die Papierfabrik am Tegernsee zusätzlich erhebliche Kapazitäten, um ökologische Kartonqualitäten auf 100 Prozent Recycling-Basis herzustellen, und baue sein Know-how für zukunftsträchtige Lösungen aus alternativen Rohstoffen kontinuierlich aus, wie das Unternehmen mitteilt.

Das Ziel von Gmund Papier stellen die beiden Geschäftsführer Florian Kohler und Herbert Eibach klar: „Wir werden damit der Spezialist für besonders ökologische und erfolgreiche Verpackungsanwendungen in Europa sein. Deshalb waren wir auf der Suche nach einem Hersteller mit einer außergewöhnlich umweltfreundlichen Produktion und einer langjährigen Erfahrung im Bereich farbiger Recycling-Papiere.“

Vor dem Hintergrund, dass Gmund Papier aktuell mit „Gmund Hanf“ den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2022 gewinnen konnte, sei diese Akquisition der konsequente Schritt in die Zukunft.

Gmund Papier steht seit 1829 für Papierkultur und die ökologische Herstellung einzigartiger Kommunikationsmedien aus Naturpapier. Bei allen Papieren ist der Zellstoff FSC-zertifiziert. Am Entwicklungs- und Produktionsstandort Gmund am Tegernsee entstehen maßgeschneiderte Lösungen für nachhaltige Markenauftritte. Zirka 75 Prozent der Papiere werden exportiert. Gmund Papier ist in Familienbesitz und wird heute von Florian Kohler in vierter Generation sowie Herbert Eibach geleitet. ksl

Meistgelesene Artikel

Planung für das Gebiet am Wolfsee steht: Bebauung auf der Hälfte des Areals
Miesbach
Planung für das Gebiet am Wolfsee steht: Bebauung auf der Hälfte des Areals
Planung für das Gebiet am Wolfsee steht: Bebauung auf der Hälfte des Areals
Auf geht´s nach Darching: Traditionelles Pfingstfest heuer vom 07. bis 10. Juni 2019
Miesbach
Auf geht´s nach Darching: Traditionelles Pfingstfest heuer vom 07. bis 10. Juni 2019
Auf geht´s nach Darching: Traditionelles Pfingstfest heuer vom 07. bis 10. Juni 2019
Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Miesbach
Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Was Warngau im Gewerbegebiet Birkerfeld plant
Miesbach
Was Warngau im Gewerbegebiet Birkerfeld plant
Was Warngau im Gewerbegebiet Birkerfeld plant

Kommentare