30 Vorschläge

Grüne liefern Ideen für Zukunft der Mobilität im Tegernseer Tal

Mobilitätspositionspapier fürs Tegernseer Tal
+
Vorschläge fürs Tegernseer Tal: (v.l.) Karl Schönbauer (Sprecher Arbeitskreis Mobilität), Landrat Olaf von Löwis und Thomas Tomaschek (Vorsitzender Grüne Tegernseer Tal).

Landkreis – Die Grünen im Tegernseer Tal haben ein Mobilitätspositionspapier an den Miesbacher Landrat Olaf von Löwis übergeben.

Über Lösungen und Verbesserungen zum Verkehrs­problem im Tegernseer Tal hat sich der Arbeitskreis Mobilität der Grünen Gedanken gemacht. Dazu wurde ein Positionspapier entwickelt und die Ergebnisse nun Landrat Olaf von Löwis präsentiert.

Rund 30 Vorschläge, wie die Verkehrsproblematik entschärft werden könnte, präsentierten Karl Schönbauer, Sprecher des Arbeitskreises Mobilität, und Thomas Tomaschek, Vorsitzender der Grünen im Tegernseer Tal, bei ihrem Treffen im Büro von Landrat Olaf von Löwis in Miesbach.

Dabei ging es darum, wie der Verkehrsfluss durch intelligente Park- und Verkehrsleitsysteme verbessert, Wasserstoffbusse und Hop-on-hop-off-Elektrotaxis eingesetzt und die Seenschifffahrt elektrisiert werden sowie vorausschauende Ampelschaltungen, Tempo- und CO2-Reduzierungen, Besucherlenkungen, Verkehrsüberwachung, attraktiverer ÖPNV und Radverkehr zum Einsatz kommen könnten.

„Wir werden nicht die eine Lösung für alles finden, aber viele kleine Verbesserungen können helfen, das Verkehrs­problem in den Griff zu bekommen“, erklärte Thomas Tomaschek. „In Anlehnung an unsere Öko-Modellregion sollten wir auch versuchen, beim Thema Mobilität eine Modellregion zu werden“, betonte Karl Schönbauer bei dem Treffen.

Landrat Olaf von Löwis zeigte sich offen und interessiert an den Ideen der Grünen, die die Arbeit der Mobilitätswerkstatt des Landkreises ergänzen. Bei dem Gespräch sei deutlich geworden, dass das Thema Mobilität enorm wichtig ist und nur mit einem angemessenen finanziellen Aufwand, mit starken Anstrengungen und über Parteigrenzen hinweg gelöst werden könne. ksl

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neu - der Regionalmarkt im Irschenberger Metzger-Ladl
Miesbach
Neu - der Regionalmarkt im Irschenberger Metzger-Ladl
Neu - der Regionalmarkt im Irschenberger Metzger-Ladl
Neugründung nach Pleite
Miesbach
Neugründung nach Pleite
Neugründung nach Pleite
Franz Meisner übernimmt Gefäßmedizin im MVZ Holzkirchen
Miesbach
Franz Meisner übernimmt Gefäßmedizin im MVZ Holzkirchen
Franz Meisner übernimmt Gefäßmedizin im MVZ Holzkirchen
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Miesbach
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.

Kommentare