Handy Tegernsee: Impressionen

1 von 8
Auf rund 40 Quadratmetern Ladenfläche lässt es sich bei „Handy Tegernsee“ in der Rosenstraße 35 ab dem 2. Januar ausgiebig stöbern und die neuesten Handymodelle testen.
2 von 8
Mobilfunk-Händler Niyazi Karasubasi (1.v.li.) und sein Team (Edo Memic, Tochter Irem Karasubasi und Sahan Konat, re.) beraten ihre Kundschaft leidenschaftlich gern und unabhängig von Hersteller und Netzbetreiber.
3 von 8
4 von 8
Die Angebotspalette samt Zubehör ist breit: Vom Tastenhandy übers Smartphone bis hin zur Smartwatch hat die „Handy Insel Bad Wiessee“ und ihre neue Filiale alle namhaften Hersteller im Portfolio.
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Boardinghouse beim Bayerischen Hof eröffnet bald
Neues Boardinghouse beim Bayerischen Hof eröffnet bald
Neues Boardinghouse beim Bayerischen Hof eröffnet bald
Stadtrat schickt Pläne für Baugebiet „Am Gschwendt“ in nächste Runde
Stadtrat schickt Pläne für Baugebiet „Am Gschwendt“ in nächste Runde
Stadtrat schickt Pläne für Baugebiet „Am Gschwendt“ in nächste Runde
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach

Kommentare