Handy Tegernsee: Impressionen

1 von 8
Auf rund 40 Quadratmetern Ladenfläche lässt es sich bei „Handy Tegernsee“ in der Rosenstraße 35 ab dem 2. Januar ausgiebig stöbern und die neuesten Handymodelle testen.
2 von 8
Mobilfunk-Händler Niyazi Karasubasi (1.v.li.) und sein Team (Edo Memic, Tochter Irem Karasubasi und Sahan Konat, re.) beraten ihre Kundschaft leidenschaftlich gern und unabhängig von Hersteller und Netzbetreiber.
3 von 8
4 von 8
Die Angebotspalette samt Zubehör ist breit: Vom Tastenhandy übers Smartphone bis hin zur Smartwatch hat die „Handy Insel Bad Wiessee“ und ihre neue Filiale alle namhaften Hersteller im Portfolio.
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Auch interessant

Meistgelesen

Neueröffnung Orient Mark-Et
Neueröffnung Orient Mark-Et
Neueröffnung Orient Mark-Et
Tag der offenen Werkstatt
Tag der offenen Werkstatt
Tag der offenen Werkstatt
Warum Rottach-Egern den neuen 5G-Mobilfunk ablehnt
Warum Rottach-Egern den neuen 5G-Mobilfunk ablehnt
Warum Rottach-Egern den neuen 5G-Mobilfunk ablehnt
Darum appelliert Rathauschef Leonhard Wöhr an Vernunft und Einsicht
Darum appelliert Rathauschef Leonhard Wöhr an Vernunft und Einsicht
Darum appelliert Rathauschef Leonhard Wöhr an Vernunft und Einsicht

Kommentare