Feuerwehr im Einsatz

Garage in Hausham brennt - nach dem Feuer zeigt sich die Ursache

+

Hausham - Zu einem Einsatz sind Feuerwehren aus Hausham, Miesbach und Agatharied am Mittwochvormittag gerufen worden. Die Ursache des Brandes wurde nach dem Löschen rasch deutlich.

Am Mittwochvormittag (16. Oktober) gegen 10 Uhr wurde das Qualmen der Garage eines 74-jährigen Haushamers durch dessen Nachbarn festgestellt, die daraufhin die 112 wählten. Es rückten die Feuerwehren aus Hausham, Agatharied und Miesbach an, um den Brand zu löschen, wie die Polizeiinspektion Miesbach berichtet.

Nach den Löscharbeiten konnte durch die Feuerwehr und hinzugerufene Elektriker als Brandursache ein Defekt der Solaranlage festgestellt werden. Die Schadenshöhe dürfte sich nach ersten Schätzungen auf zirka 20.000 Euro belaufen. Es befanden sich 29 Feuerwehreinsatzkräfte sowie ein Rettungsdienstfahrzeug im Einsatz. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

Bildergalerie: Fulminate 60. Elferratssitzung der Haushamer Narren mit vielen Überraschungen
Bildergalerie: Fulminate 60. Elferratssitzung der Haushamer Narren mit vielen Überraschungen
Vier Lehrlinge aus dem Landkreis Miesbach sind unter Oberbayerns Top-Absolventen
Vier Lehrlinge aus dem Landkreis Miesbach sind unter Oberbayerns Top-Absolventen
BMW brennt in Irschenberg: 50.000 Euro Schaden
BMW brennt in Irschenberg: 50.000 Euro Schaden
Asiatischer Laubholzbockkäfer (ALB): 5000 Bäume sollen in Miesbach fallen
Asiatischer Laubholzbockkäfer (ALB): 5000 Bäume sollen in Miesbach fallen

Kommentare