Nächster Halt: Marienplatz

Hundhamer Dorfgemeinschaft spendiert Bushäuschen für Schulkinder

Neues Bushäuschen in Hundham
+
Marlies Floßmann und Amelie Bachmeier (M.) danken stellvertretend für die Kinder der Dorfgemeinschaft (v.l.) Werner Simon, Bürgermeister Johannes Lohwasser, Zimmerer Max Bachmeier und Anderl Floßmann für das neue Bushäuschen in Hundham.

Fischbachau – Etwa 20 Kinder von der Grund- und Mittelschule können sich freuen: In Hundham gibt es nun ein Bushäuschen für sie.

Die Hundhamer Schulkinder und Jugendlichen können in Zukunft bei Wind und Wetter ein trockenes Plätzchen genießen, während sie auf den Schulbus warten. Bereits vor Jahrzehnten wurde überlegt, an der Haltestelle Hundham-Marienplatz ein Buswartehäuschen zu installieren – in die Tat umgesetzt wurde dies erst heuer.

Initiator Anderl Floßmann organisierte gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft spontan den Bau. Die Familie Simon erklärte sich vorab bereit, dazu einen Teil ihres Grundstücks zur Verfügung zu stellen. Zusammen mit der Gemeinde halfen verschiedene heimische Gewerbetreibende mit Materialien und Spenden.

Viele Väter und Großväter halfen mit handwerklichem Geschick, sodass der Bau noch vor dem einsetzenden Winter fertiggestellt werden konnte. Die Dorfgemeinschaft übernahm die restlichen anfallenden Kosten und verköstigte die Arbeiter. Nun können sich an die 20 Kinder von der Grund- und Mittelschule freuen, die Wartezeit auf den Schulbus im Bushäusl zu verbringen. Einen Appell richten die Organisatoren noch an die Benutzer des neuen Unterstands: „Haltet es sauber, sonst bauen wir es wieder ab!“.

In Hundham setzt man auf den öffentlichen Personennahverkehr und will den Umstieg auf den Bus dadurch attraktiver machen. „Bleibt zu hoffen, dass auch eine Taktverdichtung angestrebt wird, sodass es auch in Zukunft öfter heißt: Nächste Haltestelle Hundham-Marienplatz!“, teilt die Dorfgemeinschaft mit und bedankt sich bei allen Beteiligten und Spendern. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus der Kurve geflogen: Polizei findet eindeutige Spuren und sucht nach Unfallauto
Aus der Kurve geflogen: Polizei findet eindeutige Spuren und sucht nach Unfallauto
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Impf-Anschreiben an Über-80-Jährige
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Impf-Anschreiben an Über-80-Jährige
Verheerender Brand im Alten Rathaus in Sauerlach: Bewohner tot aufgefunden
Verheerender Brand im Alten Rathaus in Sauerlach: Bewohner tot aufgefunden
Räumfahrzeug schiebt BMW mitsamt Fahrerin über die Tegernseer Straße
Räumfahrzeug schiebt BMW mitsamt Fahrerin über die Tegernseer Straße

Kommentare