Schwerer Unfall bei Irschenberg

Kleinbus prallt frontal gegen Lkw – Fahrer (55) stirbt noch am Unfallort

Polizei im Einsatz
+

Irschenberg – Am Montag hat sich ein schwerer Unfall bei Irschenberg ereignet. Ein Kleinbus und ein Lkw sind kollidiert. Ein Beteiligter ist noch vor Ort gestorben.

Am Montagmorgen (4. Mai) gegen 6.30 Uhr hat sich auf der Staatsstraße St2010 im Gemeindebereich von Irschenberg ein schwerer Unfall ereignet, wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mitteilt. Einer der Unfallbeteiligten ist dabei tödlich verletzt worden, ein weiterer leicht. Die Polizeiinspektion Miesbach ermittelt nun zum Unfallhergang.

So viel ist nach bisherigem Erkenntnisstand sicher: Ein 55-Jähriger aus dem Nachbarlandkreis Rosenheim ist am frühen Montagmorgen auf der Staatsstraße 2010 von Au bei Bad Aibling in Richtung Irschenberg unterwegs gewesen. In einer Kurve ist er mit seinem Kleinbus frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengestoßen, den ein 45-Jähriger lenkte.

"Der Zusammenprall war so heftig, dass der 55-Jährige in seinem Kleinbus eingeklemmt wurde", heißt es von der Polizei. "Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb." Der Fahrer des Lkw, der mit Baumstämmen beladen war, hat beim Zusammenstoß lediglich leichte Verletzungen erlitten. Der Sachschaden an Kleinbus und Lkw sowie an Straße und Leitplanke beläuft sich laut Angaben der Polizei auf rund 100.000 Euro.

"Die genaue Unfallursache ist derzeit noch unklar", teilt das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mit. Um die Unfallursache zu klären, sei durch die Staatsanwaltschaft München II ein sogenanntes unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben worden.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Irschenberg, Parsberg, Wörnsmühl, Hundham und Niklasreuth sowie Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sind vor Ort gewesen. Sie haben sich dort um den Verletzten gekümmert, auslaufenden Kraftstoff gebunden und den Verkehr umgeleitet. Die Fahrzeuge zu bergen und die Fahrbahn zu reinigen, habe sich aufwendig gestaltet, sodass die Vollsperre der Staatsstraße erst gegen 15 Uhr wieder aufgehoben werden konnte. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abriss des Sundheimer gestartet
Abriss des Sundheimer gestartet
Weltcupsieg und EM-Titel: Natalie Geisenberger baut Gesamtwertung aus
Weltcupsieg und EM-Titel: Natalie Geisenberger baut Gesamtwertung aus
Wildkatzenprojekt am Taubenberg geht in die nächste Runde
Wildkatzenprojekt am Taubenberg geht in die nächste Runde
Corona und die Finanzen: Stadtrat Tegernsee diskutiert über Investitionen
Corona und die Finanzen: Stadtrat Tegernsee diskutiert über Investitionen

Kommentare