Golfturnier für guten Zweck

Lions-Club am Tegernsee spendet an Corona-Stiftung der Kreissparkasse

Oliver Back (r.), Patric Steinheisser (l.) und Martin Mihalovits
+
Oliver Back, Präsident des Lions-Clubs am Tegernsee (r.), übergab zusammen mit Patric Steinheisser (l.) den Spendenscheck für die Corona-Stiftung an Kreissparkassenchef Martin Mihalovits.

Miesbach – Bei einem Benefiz-Golfturnier des Lions-Clubs am Tegernsee sind Spenden gesammelt worden. Diese sollen nun im Kampf gegen Corona helfen.

Bereits seit über 20 Jahren organisiert das Familienhilfswerk des Lions-Clubs am Tegernsee ein Benefiz-Golfturnier und unterstützt damit bedürftige Familien und Organisationen im Landkreis Miesbach. Diesmal ging ein Teil des Geldes an die Corona-Stiftung der Kreissparkasse. Den Scheck über 2.500 Euro brachten vor Kurzem Oliver Back, Präsident des Lions-Clubs am Tegernsee, und Patric Steinheisser in Miesbach vorbei.

Mitte September fand bei bestem Wetter auf dem Golfplatz Margarethenhof der 23. Lions-Golf-Cup statt. Insgesamt nahmen 28 Teams teil und spielten für einen guten Zweck. Ein Teil der Erlöse aus dem Turnier spendet das Familienhilfswerk des Lions-Clubs am Tegernsee an den Verein Schulschach Miesbach und an die Stiftung der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee zum Thema „Corona“.

„Das Turnier war ein voller Erfolg und toll organisiert. Wir freuen uns sehr, dass wir ein Teil des Turniers sein durften und die Sparkassenstiftung dadurch Unterstützung erhält“, sagte Martin Mihalovits, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse. Mit dieser Stiftung werden soziale Organisationen im Landkreis unterstützt, die von der Corona-Pandemie betroffen sind.

Soziale Einrichtungen können ihre Spendenanfrage direkt an die Kreissparkasse senden. Alle Informationen dazu sind unter www.ksk-mbteg.de/stiftung zu finden. Ansprechpartner ist Luitpold Grabmeyer (E-Mail: stiftung@ksk-mbteg.de).

Wer spenden möchte, kann den Wunschbetrag auf das Konto der Sparkassenstiftung der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee (IBAN: DE14711525700000015933) überweisen. Als Verwendungszweck sollte „Corona“ angegeben werden. ft

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Landkreis Miesbach nennt neue Fallzahlen
Coronavirus: Landkreis Miesbach nennt neue Fallzahlen
Coronavirus im Krankenhaus Agatharied: Patient auf Station positiv getestet
Coronavirus im Krankenhaus Agatharied: Patient auf Station positiv getestet
Medical-Park-Kliniken in Bad Wiessee ausgezeichnet
Medical-Park-Kliniken in Bad Wiessee ausgezeichnet
Hilferuf in Rottach-Egern: Demo und Petition gegen Corona-Lockdown in der Gastronomie
Hilferuf in Rottach-Egern: Demo und Petition gegen Corona-Lockdown in der Gastronomie

Kommentare