Umwege für Autofahrer

An diesen Straßen in Miesbach wird gebaut

Baustelle
+

Miesbach – Bauarbeiten stehen in Miesbach an mehreren Straßen an – auch am Nordgraben. Ebenso wird in Gmund-Moosrain derzeit gebaut.

Da mehrere Straßen in der Stadt Miesbach saniert werden müssen, kommt es ab Montag, 24. August, zu halbseitigen Sperrungen in Form von Wanderbaustellen, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Ab Montag, 24. August, bis voraussichtlich Freitag, 11. September, kommt es aufgrund von Asphaltierungsarbeiten im gesamten Stadtgebiet zu mehreren aufeinanderfolgenden Gesamt­sperrungen des Fahrzeugverkehrs, wie die Verwaltung mitteilt.

Folgende Straßen sind betroffen:

  • Wallbergstraße
  • Neureuthstraße
  • Kreuzberg
  • Haidmühl
  • Stöger-Ostin-Straße
  • Rathausstraße
  • Schlachthofstraße
  • Schwarzenbergstraße
  • Rotwandstraße
  • Wendelsteinstraße
  • Am Windfeld
  • Oskar-von-Miller-Straße
  • Kleinthalstraße
  • Frauenhoferstraße
  • Marktwinkl
  • Manhardtwinkl.

Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die von den Maßnahmen betroffenen Anwohner werden gesondert über die Baufirma rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten informiert. Genauere Informationen zu den einzelnen betroffenen Straßenzügen gibt es unter „Straßensperrungen“ auf der Internetseite der Stadt. „Wir möchten darauf hinweisen, dass Änderungen beziehungsweise Verzögerungen witterungsbedingt möglich sind“, heißt es zudem in einer Mitteilung.

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Gasleitung ist zudem der Nordgraben in Miesbach von Montag, 24. August, bis voraussichtlich Montag, 7. September, für fünf bis sechs Tage im gesamten Verlauf gesperrt. Anlieger können den Nordgraben bis zur Baustelle befahren, teilt die Stadtverwaltung mit. Eine entsprechende Umleitung werde auch an dieser Stelle eingerichtet und ausgeschildert.

Gmund: Baustelle in Moosrain

Zudem laufen aktuell Bauarbeiten am Bahnhaltepunkt in Moosrain, um Parkplätze zu errichten, wie die Verwaltung informiert. Straßenbau-, Straßenentwässerungs- und Wasserleitungsbauarbeiten werden bis Ende Dezember durchgeführt. In diesem Zeitraum stehen am Bahnhaltepunkt Moosrain keine Parkplätze zur Verfügung.

Der Bereich der Bahnhofstraße in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs ab der Kreuzung Wieserweg bis in Richtung Waakirchner Weg wird daher für den Verkehr vollständig gesperrt. Zudem wird darum gebeten, an den umliegenden Straßen nicht zu parken, um Anlieferungen zur Baustelle zu gewährleisten. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krankenhaus Agatharied: Neue Marke, neuer Chefarzt
Krankenhaus Agatharied: Neue Marke, neuer Chefarzt
Corona-Virus im Landkreis Miesbach: Diese Veranstaltungen sind abgesagt
Corona-Virus im Landkreis Miesbach: Diese Veranstaltungen sind abgesagt
Diese Frau leitet fortan die Spielbank in Bad Wiessee
Diese Frau leitet fortan die Spielbank in Bad Wiessee

Kommentare