Nach „Cover der Woche“: Warngauerin Xenia Lane bei Wettbewerb in München

Singend den Kochlöffel schwingen

+
Xenia Lane aus Warngau ist bei Deutschlands erstem Koch- und Singwettbewerb dabei.

Warngau – „Koch und sing dich auf den Underberg“ lautet das Motto von Deutschlands erstem Koch- und Singwettbewerb. Beim Vorentscheid, der am Freitag, 16. September, in Ziemann’s Kochschule in München stattfindet, ist auch Xenia Lane (Künstlername) aus Warngau mit von der Partie.

Xenia Lane war schon „Cover der Woche“ bei Antenne Bayern (wir haben berichtet). Die gelernte Köchin, heute selbstständig im Bereich Office-Management tätig und als Sängerin vor allem durch ihre Céline-Dion-Imitation bekannt, freut sich auf den bevorstehenden Wettbewerb. „Ich bin gespannt, was auf mich zukommt und werde mein Bestes geben“, sagt Xenia Lane während eines Treffens bei ihr zu Hause. Die Leidenschaft zur Musik habe sie bereits im Kindesalter gepackt. „Ich war vom Singen geradezu besessen, durfte aber nie Gesangsunterricht nehmen“, erinnert sich die 42-Jährige. Dennoch oder gerade deswegen habe sie sich nicht von ihrem Traum, Sängerin zu werden, abbringen lassen. „Bis heute bedeutet mir das Singen enorm viel. Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen. Je größer diese ist, desto besser“, erklärt das Gesangsmultitalent, das Soul, Rock und Pop auf die Bühne bringt.

 Beim Regional-Wettbewerb in München, der Koch- und Singtalent erfordert, müssen die acht süddeutschen Teilnehmer jeweils ein selbst gewähltes Gericht kreieren und dazu ein Lied singen. Erlaubt sind sowohl Cover- als auch Eigenkompositionen. Die beiden Gewinner des Münchner Contests werden dann beim Finale in Köln gegen die Besten aus allen anderen deutschen Regionen antreten. 

Wer sich schließlich singend an die Spitze kocht, darüber entscheidet die Jury. Ihr gehören die österreichische Sängerin Michaela Wittberger und Ernährungsjournalist Derk Hoberg an.

rei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maler und Oberflächengestaltung Hierat in Gmund
Maler und Oberflächengestaltung Hierat in Gmund
Landkreis Miesbach zieht die Corona-Notbremse: Das gilt ab Mittwoch
Landkreis Miesbach zieht die Corona-Notbremse: Das gilt ab Mittwoch
FOS Holzkirchen bietet Online-Module für erfolgreiches Homeschooling an
FOS Holzkirchen bietet Online-Module für erfolgreiches Homeschooling an
Automobile BOZ GmbH hat seine Pforten in Otterfing eröffnet.
Automobile BOZ GmbH hat seine Pforten in Otterfing eröffnet.

Kommentare