Kindergarten soll bis Oktober bezugsfertig sein

Neubau in Schaftlach läuft nach Plan

+
Der Kindergarten-Neubau in Schaftlach macht zusehends Fortschritte.

Waakirchen – Der Kindergarten-Neubau im Ortsteil Schaftlach geht zügig voran. Läuft auch weiterhin alles nach Plan, kann der Nachwuchs bereits im Oktober sein neues Heim beziehen.

Über den bisherigen Ablauf und aktuellen Sachstand informierte Bauleiter Michael Steinberger in der jüngsten Waakirchner Gemeinderatssitzung. Seit dem Spatenstich Ende September vergangenen Jahres hat sich in Sachen Kindergartengebäude viel getan. Konnte Ende Dezember der Rohbau von Keller und Erdgeschoss geschafft und winterdicht gemacht werden, ging es im März mit der Baumaßnahme weiter. Inzwischen sind der Aufbau des oberen Stockwerks aus massivem Lärchenholz erfolgt und das Dach eingedeckt. Derzeit sind die Trockenbauer und Elektriker an der Arbeit. Nach Bezugsfertigkeit des Neubaus – dieser bietet Platz für vier Gruppen mit insgesamt 100 Mädchen und Buben – wird der Altbau zur Krippe umgebaut. Hier werden künftig 36 Kleinkinder (bislang 24) in drei Gruppen betreut. Wie Steinberger berichtete, sei bis Jahresende mit der kompletten Fertigstellung des Bestandsgebäudes zu rechnen. „Alt- und Neubau werden mit einer Stahl-Glaskonstruktion verbunden“, erläuterte der Bauleiter. Energetisch sollen die Gebäude über ein Blockheizkraftwerk, das sich im alten Schulhaus befindet, versorgt werden. Neben dem Zeitplan können auch die Kosten eingehalten werden. Für die Neu- und Altbaumaßnahme sind im diesjährigen Haushalt 1,8 Millionen Euro eingestellt. Im nächsten Jahr fallen dann noch 140.000 Euro an.     rei

Auch interessant

Meistgelesen

Grub: Frau rauscht mit einem Promille in Kontrolle
Grub: Frau rauscht mit einem Promille in Kontrolle
Bayerische Oberlandbahn: Reaktion auf Fahrgastansturm / Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten
Bayerische Oberlandbahn: Reaktion auf Fahrgastansturm / Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten
So prächtig war die Leonhardifahrt in Reichersdorf - mit Bildergalerie
So prächtig war die Leonhardifahrt in Reichersdorf - mit Bildergalerie
Netzwerk frühe Hilfen und Kinderschutzbund feiern runden Geburtstag mit Familienmesse
Netzwerk frühe Hilfen und Kinderschutzbund feiern runden Geburtstag mit Familienmesse

Kommentare