Mia gfrein uns auf eich!

Neueröffnung: Herzlich willkommen auf dem Bodenschneidhaus Schliersee!

Das Bodenschneidhaus Schliersee
+
Das Bodenschneidhaus Schliersee

Nach Pächterwechsel geht´s mit dem Almauftakt am ersten Juliwochenende in die Bergsaison - hoch über dem Schliersee und dem Tegernsee.

Mit ihrem Konzept haben Nadine und Detlef Wildenheim die Sektion Bodenschneid des Deutschen Alpenverein (DAV) vollständig überzeugt und sie sich selbst mit der Übernahme des Bodenschneidhauses einen Traum erfüllt. Die Pachtübernahme der auf 1 365 Meter gelegene traditionsreichen DAV-Hütte durch das Grasbrunner Ehepaar erfolgte Anfang Juni. Nun freut sich die erfahrene Gastro-Familie auf viele Stamm- und Wandergäste. 

Die Liste der herausragenden Attribute die das sympathische Wirte-Paar bei ihrer Bewerbung in die Waagschale warf ist lang. „Wir sind engagiert, leidenschaftlich, dynamisch, serviceorientiert, familien- und kinderfreundlich und möchten vor allem, dass sich alle unsere Gäste bei uns wohlfühlen.“ betonten Nadine und Detlef Wildenheim im Gleichklang. Dabei dürfen sich die neuen Hüttenwirtsleute außerdem der Unterstützung ihrer 15-jährigen Tochter, der Familie und vieler Freunde sicher sein.

Herrliche Sonnenterrasse mit Weitblick

„Für mich sind Hotellerie und Gastronomie Leidenschaft pur und erfüllen mein Berufsleben seit 24 Jahren. Jetzt freue ich mich, als Hüttenwirtin meinen Mann fachlich und tatkräftig zu unterstützen.“ sagte Nadine Wildenheim bei der Vorstellung ihres Konzeptes und Detlef ergänzte: „Die Berge sind für mich nicht nur eine ausgeprägte Leidenschaft, sondern meine Heimat. Mit der Bewirtschaftung des Bodenschneidhauses ist nun unser lang gehegter Wunsch Wirklichkeit geworden.“ An die Stammgäste und Wanderer gerichtet meinten Nadine und Detlef Wildenheim am Eröffnungstag: „Kommt´s vorbei und lasst´s es eich bei uns guad geh. Mir gfrein uns sakrisch auf euch! “

„Almauftakt“

Almauftakt am 2., 3. und 4. Juli mit Weißwurstfrühstück und Musi.
Dazu gibt’s als Schmankerl
Am 2. Juli
Bratwurst und Grillfleisch
Am 3. Juli
Frische Hendl und
Am 4. Juli
Einen gschmackigen Rollbraten.
Reservierungen sind erwünscht!

Öffnungszeiten

Geöffnet hat das Bodenschneidhaus in den Sommermonaten von Montag bis Sonntag jeweils von 9 Uhr bis 22 Uhr.

Übernachtungen

Das Bodenschneidhaus bietet 48 Schlafplätzen in sieben 2-Bettzimmern – davon zwei mit Stockbetten -, ein 3-Bettzimmer und ein 3er Lager, vier 5er Lager sowie einem 8er Lager.  Also genug Platz für Ausflugsgäste und Gruppen. Wegen der geltenden Corona-Regelungen ist aber derzeit eine Voranmeldung zwingend notwendig. Aktuell können Schlafplätze über das DAV Reservierungsportal unter www.bodenschneidhaus.de gebucht werden.

Insgesamt 48 Schlafplätze bietet die Alm

Und was gibt´s zum Essen?

Am Wochenende und unter der Woche gibt´s traditionell Weißwurst mit Brezn. Ansonsten orientiert sich die Speisekarte am regionalen und saisonalen Angebot frischer Lebensmittel in Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern.

Wie komme ich hin?

Ein Aufstieg ist von Hennerer aus ist mit circa 6 km in ungefähr eineinhalb Stunden möglich – von Neuhaus aus geht’s etwas schneller, nur etwa 4 km aber auch mit steilerem Anstieg. Wer gerne etwas länger unterwegs ist, kann beispielsweise auch die Route vom Spitzingsattel über die Obere Firstalm nehmen und ist dann nach rund drei Stunden am Bodenschneidhaus – über den Sommerweg und ohne Gipfelbesteigung des Bodenschneids geht es auch hier schneller. Aber auch vom Parkplatz Mautstelle Enterrottach erschließt sich ein schöner rund 6 km langer Wanderweg – vorbei an der Kühzagl-Alm – zum Bodenschneidhaus.

Bodenschneidhaus
Nadine & Detlef Wildenheim
Bodenschneid 1
83727 Schliersee
Telefon: +49 (0)8026 - 4692
Mobil: +49 (0)172 - 3735798
E-Mail: info@bodenschneidhaus.de
Webseite: www.bodenschneidhaus.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taxi Oberland GmbH: Neues Rollstuhltaxi und dezenter Kleinbus erweitern Fuhrpark
Miesbach
Taxi Oberland GmbH: Neues Rollstuhltaxi und dezenter Kleinbus erweitern Fuhrpark
Taxi Oberland GmbH: Neues Rollstuhltaxi und dezenter Kleinbus erweitern Fuhrpark
Praxis zur Aussicht – Naturheilkunde & Osteopathie Magdalena Schulz
Miesbach
Praxis zur Aussicht – Naturheilkunde & Osteopathie Magdalena Schulz
Praxis zur Aussicht – Naturheilkunde & Osteopathie Magdalena Schulz
Auf geht´s zum Miesbacher Biergarten
Miesbach
Auf geht´s zum Miesbacher Biergarten
Auf geht´s zum Miesbacher Biergarten
Corona-Pandemie: Schliersee befürchtet Nachtragshaushalt
Miesbach
Corona-Pandemie: Schliersee befürchtet Nachtragshaushalt
Corona-Pandemie: Schliersee befürchtet Nachtragshaushalt

Kommentare