Prominenter Neuzugang

Bürgermeister Gerhard Braunmiller 200. Mitglied der Oldtimerfreunde Miesbach

Bürgermeister Gerhard Braunmiller 200. Mitglied der Oldtimerfreunde Miesbach
+
Zur Urkundenübergabe an Bürgermeister Gerard Braunmiller (l.) waren (v.r.) der Erste und Zweite stellvertretende Vorsitzende der Oldtimerfreunde Miesbach, Erich Sterrer und Reinhard Megele, und natürlich dessen Vorsitzender Erhard Pohl gekommen.

Miesbach – Die Oldtimerfreunde Miesbach verzeichnen einen prominenten Neuzugang. Bürgermeister Gerhard Braunmiller ist Mitglied Nummer 200.

Mit der Mitgliedsnummer 200 wurde vor Kurzem Miesbachs Bürgermeister Gerhard Braunmiller bei den Oldtimerfreunden Miesbach (OFM) aufgenommen. Mit gutem Grund erfolgte die Urkundenübergabe in kleiner Runde vor Braunmillers Garage.

„Als ich als Gast bei der Jahreshauptversammlung der Oldtimerfreunde war, hat mich die Begeisterung fasziniert, die hinter dem Verein steckt. Jetzt freue ich mich, selbst Mitglied zu sein, und fühle mich geehrt, auch noch die Mitgliedsnummer 200 zu bekommen“, sagte Braunmiller bei der Urkundenübergabe. Ergänzend stellte er fest, dass für die Stadt der erst 2015 gegründete Verein mit seiner super Entwicklung nicht mehr wegzudenken sei.

Wobei Braunmillers Begeisterung für alte Technik nicht von ungefähr kommt: Seit 1989 steht eine BMW R80/GS Paris-Dakar des Baujahrs 1986 in seiner Garage. Mit dem 50 PS starken Motorrad haben er und Ehefrau Alexandra als Sozia in jungen Jahren mit Zelt und Schlafsack im Gepäck nahezu ganz Mitteleuropa bereist. „Heute reicht es leider meist nur noch für eine entspannte Landkreisrunde, aber Spaß macht es trotzdem noch“, gab Braunmiller mit einem Augenzwinkern zu.

„Wir freuen uns unglaublich, dass du es wahr gemacht hast und jetzt Mitglied in unsere Oldtimerfamilie bist“, begrüßte OFM-Chef Erhard Pohl schließlich den prominenten Neuzugang. Die Oldtimerfreunde haben sich dem Erhalt von technischem Kulturgut verschrieben und hegen und pflegen inzwischen an die 1100 historische Fahrzeuge und auch die ein oder andere alte Maschine. hac

Meistgelesene Artikel

Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Miesbach
Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Ärger beim Burschenfest in Warngau: Polizei muss eingreifen
Bayerische Regiobahn gibt Tipps zum Neun-Euro-Ticket
Miesbach
Bayerische Regiobahn gibt Tipps zum Neun-Euro-Ticket
Bayerische Regiobahn gibt Tipps zum Neun-Euro-Ticket
Burschenfest in Warngau: Sexueller Übergriff in Zeltnähe
Miesbach
Burschenfest in Warngau: Sexueller Übergriff in Zeltnähe
Burschenfest in Warngau: Sexueller Übergriff in Zeltnähe
Polizei: Gefährliche Gaudi in Valley und Unfall auf der A8
Miesbach
Polizei: Gefährliche Gaudi in Valley und Unfall auf der A8
Polizei: Gefährliche Gaudi in Valley und Unfall auf der A8

Kommentare