Standort am Penny-Markt fällt flach

Vorerst keine DHL-Packstation in Otterfing: Sorge um Filiale an Bahnhofstraße

Die Otterfinger Postfiliale an der Bahnhofstraße soll nach Wunsch des Gemeinderats erhalten bleiben, auch wenn eine neue DHL-Packstation eingerichtet wird.
+
Die Otterfinger Postfiliale an der Bahnhofstraße soll nach Wunsch des Gemeinderats erhalten bleiben, auch wenn eine neue DHL-Packstation eingerichtet wird.

Otterfing – In Otterfing ist eine DHL-Packstation geplant. Ein Vorhaben, das der Gemeinderat mit Sorge sieht, denn es gibt eine Postfiliale im Ort.

Wie Bürgermeister Michael Falkenhahn jüngst in der Sitzung des Gemeinderats informierte, hat sich die DHL vorerst dagegen entschieden, eine Packstation am Penny-Markt in Otterfing aufzustellen. Indes sorgen sich einige Gemeinderäte um den Erhalt der Post-Servicestation an der Bahnhofstraße.

Als Grund für den Rückzug nannte die DHL anstehende Bauarbeiten beim Penny-Markt. Ob der Konzern bereits einen alternativen Standort ins Auge gefasst hat, teilte er der Gemeinde noch nicht mit. Falkenhahn sieht die Pläne in Otterfing, eine rund um die Uhr nutzbare Packstation hinzustellen, durchaus begrüßenswert. Allerdings dürfe dies nicht zum Nachteil der von Marcel Hoffmann in dessen Reisebüro betriebenen DHL-Filiale führen.

Georg Schlickenrieder (CSU) brachte es auf den Punkt: „Ist die Filiale einmal weg, kommt sie nicht wieder.“ Dass dem so ist, zeigen einige Beispiele im Landkreis. Zurzeit ist die Servicestation an der Bahnhofstraße werktags, von 9 bis 12 Uhr, und außer Mittwoch und Samstag, von 14 bis 17 Uhr, geöffnet. Um die Kundenakzeptanz zu steigern, wäre Hoffmann auch bereit, die momentan nicht optimalen Öffnungszeiten anzupassen. „Wir sind da im Gespräch“, sagte der Rathauschef. hac

Auch interessant

Meistgelesen

Studie zeigt: Corona-Lockdown kostet Tourismus 80 Millionen Euro
Studie zeigt: Corona-Lockdown kostet Tourismus 80 Millionen Euro
Wechsel im FDP-Vorstand: Béatrice Vesterling wird neue Schatzmeisterin
Wechsel im FDP-Vorstand: Béatrice Vesterling wird neue Schatzmeisterin
Plan für neues Wohngebiet in Hausham geht in zweite Runde
Plan für neues Wohngebiet in Hausham geht in zweite Runde
Tour um den Tegernsee zeigt Defizite beim Radverkehr
Tour um den Tegernsee zeigt Defizite beim Radverkehr

Kommentare