MItgliederversammlung mit Wahlen

Natascha Kohnen zu Besuch bei der Sauerlacher SPD

Natascha Kohnen bei der SPD Sauerlach
+
SPD-Landesvorsitzende Natascha Kohnen (2.v.r.) war zu Gast beim SPD Ortsverein Sauerlach um Vorstand (stehend v.l.) Ragni Schmidt, Stefan Pischel, Babak Afshar, Hans Grund sowie (sitzend v.l.) Rainer Vorwerg, Alexander Rickert und Elisabeth Wiesner.

Sauerlach – Mit Natascha Kohnen hatte die Sauerlacher SPD vor Kurzem einen prominenten Gast. Die Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende war bei der Mitgliederversammlung im Postwirt dabei.

Erster wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl eines neu zu besetzenden stellvertretenden Vorsitzenden für den Ortsverein. Die Mitglieder wählten Stefan Pischel. Der 38-jährige IT-Spezialist ist seit über elf Jahren in Sauerlach beheimatet. Schon im vergangenen Jahr kandidierte er für den Gemeinderat und engagierte sich im Wahlkampf.

Auf der Agenda standen außerdem noch zwei weitere wichtige Wahlen. Elisabeth Wiesner und Stefan Pischel wurden als Delegierte für den Ortsverein benannt. Sie vertreten zusammen die SPD Sauerlach auf der Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung des Bundestagskandidaten im Wahlkreis München-Land sowie bei der Wahl des Bundeswahlkreisvorstandes.

„Die SPD-Landesvorsitzende Natascha Kohnen nahm sich nicht nur den ganzen Abend Zeit, um über die aktuellen und zukünftigen politischen Herausforderungen zu informieren, sie überwachte außerdem die Ordnungsmäßigkeit der Wahlen und half beim Auszählen“, freut sich der Ortsverein. Anschließend berichtete Kohnen den anwesenden zehn Sauerlacher Genossen über die Parteiarbeit auf Landes- und Bundesebene. ft

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter
Neuer Behindertenbeauftragter: Miesbachs Bürgermeister scheitert mit Vorschlag
Neuer Behindertenbeauftragter: Miesbachs Bürgermeister scheitert mit Vorschlag
Tödlicher Unfall nahe Holzkirchen: Frau (56) wird eingeklemmt und stirbt
Tödlicher Unfall nahe Holzkirchen: Frau (56) wird eingeklemmt und stirbt
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels

Kommentare