AELF informiert

Wanderwege bei Schliersee und nahe Marienstein gesperrt

Der Weg zur Sigrizalm (l.) nahe Waakirchen und der Simon-Zehtner-Weg bei Schliersee sind aktuell gesperrt.
+
Der Weg zur Sigrizalm (l.) nahe Waakirchen und der Simon-Zehtner-Weg bei Schliersee sind aktuell gesperrt.

Schliersee/Waakirchen – Im Mai sind der Simon-Zehtner-Weg nahe Schliersee und der Wanderweg zur Sigrizalm bei Waakirchen zeitweise gesperrt. Notwendige Reparaturen machen dies nötig.

Mehrere Waldwege im Landkreis Miesbach müssen aktuell auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. So ist zum einen der Simon-Zehtner-Weg ab Mittwoch (6. Mai) aufgrund von forstlichen Wegebauarbeiten bis auf Weiteres für jegliche Nutzung gesperrt, wie das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Holzkirchen mitteilt.

"Wanderrouten zum Bruckweg sind ausschließlich über die Stögeralm sowie den Sperbergrabensteig möglich", heißt es in einer Mitteilung. "Das Radfahren ist auf diesen Ausweichempfehlungen ausdrücklich nicht gestattet."

Ebenfalls seit dem Wochenende (4. Mai) gesperrt, ist die nördliche Zuwegung zur Sigrizalm in der Gemeinde Waakirchen. Auch dort werden forstliche Wegebauarbeiten durchgeführt, sodass der Weg bis auf Weiteres für jegliche Nutzung gesperrt werden muss.

"Wanderrouten zum Rechelkopf sind ausschließlich über die Schwaigeralm bei Gaißach sowie den Wandersteig beim Sulzkopfgraben möglich", heißt es in einer Mitteilung. Auch dort ist das Radfahren auf den Ausweichrouten nicht gestattet. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz über 100 – was das jetzt bedeutet
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 7-Tage-Inzidenz über 100 – was das jetzt bedeutet
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Die wichtigsten Beschlüsse des Corona-Gipfels
Warum Linksabbiegen an der Fehnbachstraße fortan verboten ist
Warum Linksabbiegen an der Fehnbachstraße fortan verboten ist
Wann kommt die neue Schopfgrabenbrücke in Miesbach?
Wann kommt die neue Schopfgrabenbrücke in Miesbach?

Kommentare