Stammtisch der Oldtimerfreunde auf dem Volksfest

110 rollende Raritäten in Miesbach

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34

Miesbach - Die Oldtimerfreunde um Erhard Pohl haben heuer bei strahlendem Wetter sage und schreibe 110 zwei-, drei- und vierrädrige Pretiosen aufs Miesbacher Volksfest gefahren.  

Für deren Prämierung spendierte die Festwirtsfamilie Kurz anstatt von blechernen Staubfängern handfeste Fleisch- und Wurstpackerl. Zum Abschluss stand noch eine Rundfahrt durch die Stadt auf dem Programm, zu der auf Pohls Primus-Traktor die beiden bisher offiziellen Bürgermeisterkandidaten Florian Hupfauer (FDP) und Gerhard Braunmiller (CSU) Platz nahmen.

Einen ausführlichen

Bericht lesen Sie hier

.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Pläne für Einkaufsmarkt in Neuhaus – ohne Bürgerentscheid
Neue Pläne für Einkaufsmarkt in Neuhaus – ohne Bürgerentscheid
Neue Initiative verspricht Qualität von heimischen Höfen
Neue Initiative verspricht Qualität von heimischen Höfen
Diese Heimatrezepte wollen die Hirschbergler-Frauen erhalten
Diese Heimatrezepte wollen die Hirschbergler-Frauen erhalten
Überraschung bei den Kandidaten der PWG Schliersee
Überraschung bei den Kandidaten der PWG Schliersee

Kommentare