Stammtisch der Oldtimerfreunde auf dem Volksfest

110 rollende Raritäten in Miesbach

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34

Miesbach - Die Oldtimerfreunde um Erhard Pohl haben heuer bei strahlendem Wetter sage und schreibe 110 zwei-, drei- und vierrädrige Pretiosen aufs Miesbacher Volksfest gefahren.  

Für deren Prämierung spendierte die Festwirtsfamilie Kurz anstatt von blechernen Staubfängern handfeste Fleisch- und Wurstpackerl. Zum Abschluss stand noch eine Rundfahrt durch die Stadt auf dem Programm, zu der auf Pohls Primus-Traktor die beiden bisher offiziellen Bürgermeisterkandidaten Florian Hupfauer (FDP) und Gerhard Braunmiller (CSU) Platz nahmen.

Einen ausführlichen

Bericht lesen Sie hier

.

 

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Boardinghouse beim Bayerischen Hof eröffnet bald
Neues Boardinghouse beim Bayerischen Hof eröffnet bald
Stadtrat schickt Pläne für Baugebiet „Am Gschwendt“ in nächste Runde
Stadtrat schickt Pläne für Baugebiet „Am Gschwendt“ in nächste Runde
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß
Hotel-Projekt in Neuhaus ist vielen zu groß
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach
Digitalisierungs-Offensive am Landratsamt Miesbach

Kommentare