Neue Familie für zwei kleine Kater gesucht

Tierheim Rottach-Egern: Ausgesetzte Katzenkinder suchen Zuhause

+
Diese beiden kleinen Kater suchen ein neues Zuhause.

Rottach-Egern – „Es ist doch traurig, dass es anscheinend immer noch ,Menschen‘ gibt, die zu solch feigen Taten fähig sind, hilflose Tierkinder auf einem Parkplatz abzustellen“, zeigt sich das Tierheim in Rottach-Egern erbost. Dorthin wurden am vergangenen Mittwoch zwei kleine ausgesetzte Kater gebracht.

Höchstens vier bis fünf Wochen sind die beiden Fundkatzen alt, schätzt das Tierheim. Sie wurden in Tegernsee bei einem Parkscheinautomaten ausgesetzt. Dort wurden sie „in der Früh von einer beherzten Wanderin gefunden, die die Tiere glücklicherweise sofort ins Rottacher Tierheim brachte“, erklärt dieses. Die Kater wurden tierärztlich durchgecheckt und entsprechend versorgt. Nun sind sie bereit für ein neues, liebevolles Zuhause. Weitere Infos gibt‘s im Tierheim unter Telefon 08022/5466. she

Auch interessant

Meistgelesen

Bilanz der Bücherei: Was die Haushamer am liebsten lesen
Bilanz der Bücherei: Was die Haushamer am liebsten lesen
Aus diesem Grund wird die Großhartpenninger Schule nicht reaktiviert
Aus diesem Grund wird die Großhartpenninger Schule nicht reaktiviert
58 Jahre nach der Schließung: Bergbauverein Marienstein aus der Taufe gehoben
58 Jahre nach der Schließung: Bergbauverein Marienstein aus der Taufe gehoben
Caritas-Suchtambulanz zeigt beunruhigende Entwicklung in Hausham auf
Caritas-Suchtambulanz zeigt beunruhigende Entwicklung in Hausham auf

Kommentare