Berliner übersieht Stauende

Auf der Autobahn bei Otterfing krachen vier Autos ineinander

Seitenansicht eines Polizeiautos mit Schriftzug Polizei
+
Polizeieinsatz auf der Autobahn: Vier Autos waren aufeinander geschoben.
  • VonFridolin Thanner
    schließen

Otterfing - Ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn bei Otterfing hat am gestrigen Samstag, 3. Juli, einen Großeinsatz ausgelöst.

Der Unfall passierte laut Autobahnpolizei Holzkirchen kurz vor Mittag auf der A 8 Richtung Salzburg. Da mehrere Fahrzeuge beteiligt waren und zunächst nicht bekannt war, ob jemand verletzt wurde, machten sich mehrere Einsatzkräfte auf den Weg zur Unfallstelle. Glücklicherweise waren aber nur zwei Menschen leicht verletzt.

Ein 30-jähriger Münchner, ein 27-jähriger Österreicher, eine 63-Jährige aus dem Raum Schwäbisch Hall und ein 57-Jähriger aus Berlin waren auf dem linken Fahrstreifen Richtung Salzburg gefahren, als der Münchner wegen eines Staus abbremsen musste. Der dahinter fahrende Österreicher und die 63-Jährige konnten ebenfalls noch abbremsen. Der 57-Jährige mit seinem Volvo aber nicht.

„Aufgrund von Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit“, berichtet die Polizei, fuhr der Berliner auf das Auto der Frau aus Schwäbisch Hall auf, dieses wurde dann auf die beiden anderen vor ihr stehenden Fahrzeuge geschoben. Bei dem Auffahrunfall wurden die beiden Insassen des Autos aus Österreich leicht verletzt, sie kamen ins Krankenhaus.

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Unfallfahrzeuge musste der linke und rechte Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden. Es kam deshalb zu einem etwa fünf Kilometer langen Stau, der sich aber nach Freigabe des linken Fahrstreifens wieder auflöste.

Drei der beteiligten Unfallfahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. An der Unfallstelle waren zur technischen Unterstützung auch die Floriansjünger der Feuerwehr Otterfing, ein Rettungswagen und Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Holzkirchen vor Ort. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 80.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Weitere Fast-Food-Kette zieht nach Irschenberg: Das sorgt für Kritik
Miesbach
Weitere Fast-Food-Kette zieht nach Irschenberg: Das sorgt für Kritik
Weitere Fast-Food-Kette zieht nach Irschenberg: Das sorgt für Kritik
Waakirchen: Kommunale Dankurkunde für Monika Marstaller
Miesbach
Waakirchen: Kommunale Dankurkunde für Monika Marstaller
Waakirchen: Kommunale Dankurkunde für Monika Marstaller
Entspannte Bergtouren in den Ferien: Diese Tipps hat der DAV
Miesbach
Entspannte Bergtouren in den Ferien: Diese Tipps hat der DAV
Entspannte Bergtouren in den Ferien: Diese Tipps hat der DAV
Archehof in Otterfing seit 30 Jahren mit Biolandwirtschaft
Miesbach
Archehof in Otterfing seit 30 Jahren mit Biolandwirtschaft
Archehof in Otterfing seit 30 Jahren mit Biolandwirtschaft

Kommentare