28-Jähriger hat den Wagen der Frau beim Einfädeln übersehen

Unfall auf der Bundesstraße 318: 35-Jährige in Holzkirchen schwer verletzt

+
Die Polizei berichtet von dem Unfall, bei dem eine 35-Jährige schwer verletzt wurde.

Holzkirchen - Ein Unfall hat am gestrigen Mittwoch auf der Bundesstraße 318 in Holzkirchen eine Schwerverletzte gefordert.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 28-jähriger Kreuther vom Gewerbering kommend auf die Bundesstraße 318 in Richtung Tegernsee fahren. Auf dem Einfädelungsstreifen  übersah er laut Polizei den Wagen einer 35-jährigen Münchnerin, die von der Autobahn kommend in Richtung Tegernsee unterwegs war. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, beim Zusammenstoß wurde sie schwer verletzt. she

Auch interessant

Meistgelesen

Süleyman Kaynak gibt Vorstand des türkisch-islamischen Kulturvereins ab
Süleyman Kaynak gibt Vorstand des türkisch-islamischen Kulturvereins ab
Die Tafel in Hausham muss umziehen – und das nicht zum letzten Mal
Die Tafel in Hausham muss umziehen – und das nicht zum letzten Mal
2. offene Ateliertage im Landkreis geplant – mit einer Premiere
2. offene Ateliertage im Landkreis geplant – mit einer Premiere
Warum der Landschaftspflegeverband nach Landwirten sucht
Warum der Landschaftspflegeverband nach Landwirten sucht

Kommentare