Heftiger Unfall in Valley

Miesbacher (86) prallt frontal gegen Baum und stirbt

Polizei im Einsatz
+

Valley – Ein Miesbacher ist am Wochenende bei einem Unfall in der Gemeinde Valley ums Leben gekommen. Der 86-Jährige prallte mit seinem Golf frontal gegen einen Baum.

Zu einem tragischen Unfall ist es am vergangenen Wochenende in Valley gekommen. Wie die Polizeiinspektion Holzkirchen berichtet, ist am Samstag (1. Februar) zur Mittagszeit ein 86-jähriger Miesbacher mit seinem VW Golf von der Straße abgekommen. Er war auf der Kreisstraße MB3 von Mühlthal kommend in Richtung Unterdarching unterwegs.

Auf der Strecke kam er nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Alleebaum. "Der Aufprall war so heftig, dass der Golf zurückgeschleudert wurde, sich vermutlich überschlug und rechts neben der Fahrbahn in der Wiese zum Stehen kam", berichtet die Polizei. "Der Miesbacher wurde aus dem Fahrzeug geborgen und reanimiert. Die Reanimation verlief aber erfolglos."

Die Kreisstraße MB3 war aufgrund der Unfallaufnahme und der Säuberungsarbeiten bis kurz nach 16 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Vor Ort waren neben den Rettungskräften die Feuerwehren Holzkirchen, Weyarn, Valley und Darching. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Wanderausflug: Mann (54) bricht in Tegernseer Bergen zusammen
Tödlicher Wanderausflug: Mann (54) bricht in Tegernseer Bergen zusammen
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zahl der Neuinfektionen steigt weiter
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zahl der Neuinfektionen steigt weiter
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zwei weitere Schulklassen in Quarantäne
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Zwei weitere Schulklassen in Quarantäne
In der Corona-Krise: Krankenhaus Agatharied freut sich über breite Unterstützung
In der Corona-Krise: Krankenhaus Agatharied freut sich über breite Unterstützung

Kommentare