Wilfried Fischer geht

Zwei neue Geschäftsführer bei der AMW GmbH in Warngau

Friedrich Tegel (l.) und Philipp Karbach bilden das neue Führungsduo bei der AMW GmbH in Warngau.
+
Friedrich Tegel (l.) und Philipp Karbach bilden das neue Führungsduo bei der AMW GmbH in Warngau.

Warngau – Die AMW GmbH in Warngau richtet ihre Geschäftsführung neu aus. Mitgründer Wilfried Fischer geht.

Wilfried Fischer, Gründungsgesellschafter der AMW GmbH in Warngau, ist aus der Geschäftsführung ausgeschieden, bleibt dem Unternehmen aber als wichtiger Gesellschafter verbunden. Seine Aufgabenbereiche werden von den bisherigen Co-Geschäftsführern Friedrich Tegel und Philipp Karbach übernommen.

Bernhard Schirmers, Managing-Partner des größten Investors SHS-Gesellschaft für Beteiligungsmanagement dankt Wilfried Fischer stellvertretend für alle Gesellschafter für seinen großen Einsatz über viele Jahre und die erfolgreiche Aufbauarbeit: „Herr Fischer hat in 25 Jahren zwei Unternehmen erfolgreich aufgebaut und mehrere hundert Arbeitsplätze in der Region geschaffen“, erklärt er. „Dies ist eine außerordentliche Lebensleistung, auf die man sehr stolz sein kann.“ Die bestehenden Gesellschafter bleiben der AMW unverändert eng verbunden und werden deren weitere Entwicklung und Expansion fördern und begleiten. „Mit der nun implementierten Nachfolgeregelung ist AMW auch für künftige Herausforderungen bestens aufgestellt“, sagt er.

Der Biologe und Chemiker Friedrich Tegel verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Bereich der Produktentwicklung und Herstellung neuer Arzneimittel. Im August 2017 wurde er als Director Operations Teil der AMW GmbH und leitet künftig die Bereiche Entwicklung und Herstellung. Zuvor besetzte er zwölf Jahre lang führende Positionen in den Bereichen Entwicklung und klinische Forschung, Projektmanagement und Operations bei Novartis, Sandoz und Hexal an verschiedenen Standorten des Konzerns. Unter anderem war er als Head of Operational Excellence tätig.

Philipp Karbach ist Gesundheitsökonom und seit September 2016 bei AMW als kaufmännischer Leiter beschäftigt und seit 2019 als kaufmännischer Geschäftsführer. Er verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in den Bereichen Finanzen und Business Development, davon überwiegend in Leitungsfunktion.

Die AMW GmbH mit Sitz in Warngau ist ein Spezialpharmaunternehmen, das sich auf neuartige Wirkstoffabgabesysteme spezialisiert hat. Von AMW entwickelte Produkte ermöglichen, dass Arzneimittel über Pflaster beziehungsweise Implantate oder Ringe verabreicht werden. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und entwickelt therapeutische Lösungen in den Bereichen Onkologie, Neurologie, Dermatologie, Schmerztherapie und Oph­thalmologie. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

Grüne und SGT fordern mehr Schutz für das Grea Wasserl in Kreuth
Grüne und SGT fordern mehr Schutz für das Grea Wasserl in Kreuth
Vorerst keine DHL-Packstation in Otterfing: Sorge um Filiale an Bahnhofstraße
Vorerst keine DHL-Packstation in Otterfing: Sorge um Filiale an Bahnhofstraße
Warum Holzkirchens Gemeinderäte nicht mit Lob für den Haushalt sparen
Warum Holzkirchens Gemeinderäte nicht mit Lob für den Haushalt sparen
Mountainbiker schlägt Gebietsbetreuer: So reagiert der Landkreis
Mountainbiker schlägt Gebietsbetreuer: So reagiert der Landkreis

Kommentare