Von der Polizei gesucht

Vermissten Warngauer (30) in Wolfratshausen gefunden

+
Die Polizei Holzkirchen suchte in Warngau nach einer vermissten Person.

Warngau – Die Polizei Holzkirchen suchte nach einem vermissten Mann aus Warngau. Am Donnerstag ist er gefunden worden.

Update, 27. März, 14.30 Uhr: Warngauer gefunden

Der seit Sonntag (22. März) vermisste 30-Jährige aus Warngau ist am Donnerstag (26. März) in Wolfratshausen wohlbehalten aufgegriffen worden, berichtet die Polizeiinspektion Holzkirchen.

Vorbericht

Seit Sonntagabend (22. März) wird ein 30-Jähriger aus Warngau von der Polizei in Holzkirchen gesucht, da er als vermisst gemeldet worden ist. Er ist auf Medikamente angewiesen und vermutlich mit dem Zug unterwegs.

Beschreibung:

  • 1,72 Meter groß
  • kräftige Statur
  • glatte, kurze, braune Haare
  • ohne Bart
  • trägt eine Brille.

Bekleidet ist der 30-Jährige mit einem blauen Kapuzensweatshirt und einer dunkelblauen Jogginghose. "Möglicherweise ist er ohne Schuhe unterwegs", berichtet die Polizeiinspektion Holzkirchen.

Wer den Vermissten antrifft, wird gebeten, umgehend die nächste Polizeidienststelle zu verständigen. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

Wie die Stichwahl um das Amt von Landrat und Bürgermeister abläuft
Wie die Stichwahl um das Amt von Landrat und Bürgermeister abläuft
Diese neuen Züge rollen ab Juni durchs Oberland
Diese neuen Züge rollen ab Juni durchs Oberland
Er war seit Samstag vermisst: 30-Jähriger wohlbehalten wieder aufgetaucht
Er war seit Samstag vermisst: 30-Jähriger wohlbehalten wieder aufgetaucht
Warum Absolventen der FOS Holzkirchen an ihre Schule zurückkehren
Warum Absolventen der FOS Holzkirchen an ihre Schule zurückkehren

Kommentare