Tonne raus stellen

Weihnachten: So ändern sich die Termine für die Müllabfuhr der Vivo

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels ändern sich die Termine für die Müllabfuhr im Landkreis Miesbach.
+
Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels ändern sich die Termine für die Müllabfuhr im Landkreis Miesbach.

Landkreis – Wegen der Feiertage an Weihnachten und zum Jahreswechsel ändern sich die Termine bei der Müllabfuhr der Vivo Warngau.

Aufgrund der Feiertage an Weihnachten und zum Jahreswechsel kommt es zu geänderten Terminen bei der Leerung von Abfallbehältern, teilt das Vivo-Kommunalunternehmen mit.

  • So wird statt am Montag, 21. Dezember, bereits am Samstag, 19. Dezember, Restmüll in Fischbachau geleert. Analog dazu wird mit Bioabfall in Hausham, Irschenberg, Miesbach, Otterfing und Weyarn sowie Papier in Kreuth und Bad Wiessee (Abwinkl) verfahren.
  • Statt am Dienstag, 22. Dezember, wird bereits am Montag, 21. Dezember, Restmüll in Miesbach und Valley geleert, Bioabfall in Bayrischzell und Holzkirchen sowie Papier in Bad Wiessee.
  • Restmüll in Holzkirchen (südwestlicher Bereich mit Hartpenning und Marschall) sowie Kreuth, Bioabfall in Rottach-Egern, Tegernsee und Warngau sowie Papier in Miesbach (westlich Bayrischzeller Straße sowie Wachlehen, Schweinthal, Grießer, Untere Wies und Gewerbegebiet-Nord werden statt am Mittwoch, 23. Dezember, bereits am Dienstag, 22. Dezember, geleert.
  • Statt am Donnerstag, 24. Dezember, wird bereits am Mittwoch, 23. Dezember, Restmüll in Bad Wiessee (wöchentliche Abfuhr), Bayrisch­zell und Gmund geleert, Bioabfall in Fischbachau, Schliersee, Waakirchen und Warngau (Außenbezirk) sowie Papier in Miesbach (östlich Bayrischzeller Straße sowie Kleinthal, Harzberg, Gewerbegebiet-Ost, Leitzach und Bergham) und Wörnsmühl.
  • Restmüll in Schliersee und Weyarn (Außenbereich) wird statt am Freitag, 25. Dezember, bereits am Donnerstag, 24. Dezember, geleert, Bioabfall in Bad Wiessee, Gmund, Kreuth und Valley sowie Papier in Tegernsee ebenso.

„Die Leerungen in der 53. Kalenderwoche 2020 sowie in der 1. Kalenderwoche 2021 finden ab den Feiertagen wie gewohnt einen Tag später statt“, teilt das Vivo-Kommunalunternehmen mit. Die geänderten Termine sind zudem in der aktuellen Ausgabe des Viva!-Magazins 2020 und im Abfallkalender auf der Homepage des Unternehmens unter www.vivowarngau.de zu finden. Auch die Vivo-Abfall-App oder der Service „Abfuhrtermine per E-Mail“ helfen weiter.

Die Abfuhr von Papiercontainern (1,1 Kubikmeter Fassungsvermögen) und Behältern für Leichtverpackungen sowie Glas erfolgt entsprechend der oben genannten Regelung. Auskünfte über diese Leerungstermine gibt es unter Telefon 08024/903850. ksl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Impf-Anschreiben an Über-80-Jährige
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Impf-Anschreiben an Über-80-Jährige
Verheerender Brand im Alten Rathaus in Sauerlach: Bewohner tot aufgefunden
Verheerender Brand im Alten Rathaus in Sauerlach: Bewohner tot aufgefunden
Feuerwehren Agatharied und Hausham spenden Ausrüstung nach Erdbeben in Kroatien
Feuerwehren Agatharied und Hausham spenden Ausrüstung nach Erdbeben in Kroatien
Aus der Kurve geflogen: Polizei findet eindeutige Spuren und sucht nach Unfallauto
Aus der Kurve geflogen: Polizei findet eindeutige Spuren und sucht nach Unfallauto

Kommentare