Mit Landrat Olaf von Löwis of Menar

Weihnachts- und Neujahrswünsche aus Miesbach

Winterkulisse
+
Genießen Sie die Winterzeit und bleiben Sie auch im neuen Jahr vorsichtig und umsichtig und achten Sie auf Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen.

Ob das Glas halb voll oder halb leer ist – es ist alles eine Frage der Perspektive. Und genau diese unterschiedlichen Perspektiven braucht man, um das Vergangene jetzt in den letzten Tagen des Jahres zu reflektieren.

Das Coronavirus gab auch 2021 die Spielregeln vor und hat so manchen persönlichen oder beruflichen Plan-B erfordert. Mein Dank gilt Ihrem Engagement, Ihrer Zuversicht und Ihrem Durchhaltevermögen während dieser Krise. Füreinander und Miteinander haben in dieser seit zwei Jahren dauernden, schweren Zeit einen neuen Wert erlangt. Meiner Ansicht nach gibt es nur einen Weg aus der Pandemie und diesen müssen wir trotz aller individuellen Bedürfnisse offen, respektvoll und tolerant miteinander gehen.

Nach einem weiteren besonderen Jahr wünsche ich allen Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Miesbach frohe Weihnachten und viel Gesundheit im neuen Jahr!

Bleiben Sie gesund!

Ihr
Olaf von Löwis of Menar

>>> Hier finden Sie zahlreiche weitere Weihnachts- und Neujahrsglückwünsche aus Miesbach und der Region <<<

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Aktion gibt es als Abschluss für das Projekt Holler- und Kräutertal
Miesbach
Diese Aktion gibt es als Abschluss für das Projekt Holler- und Kräutertal
Diese Aktion gibt es als Abschluss für das Projekt Holler- und Kräutertal
Große Skepsis bei 5G: So läuft der Ausbau im Landkreis Miesbach
Miesbach
Große Skepsis bei 5G: So läuft der Ausbau im Landkreis Miesbach
Große Skepsis bei 5G: So läuft der Ausbau im Landkreis Miesbach
Polizeipräsidium Oberbayern-Süd übergibt Weihnachtsspende von über 6.000 Euro
Miesbach
Polizeipräsidium Oberbayern-Süd übergibt Weihnachtsspende von über 6.000 Euro
Polizeipräsidium Oberbayern-Süd übergibt Weihnachtsspende von über 6.000 Euro
Keine Windräder?
Miesbach
Keine Windräder?
Keine Windräder?

Kommentare