Schüler geehrt

Junge Weyarner bei Neujahrsempfang ausgezeichnet

Ausgezeichnete Schüler: (o.v.l.) Melanie Arias, Anna Obermüller, Wolfgang Szostecki und Antonia Raith sowie (u.v.l.) Annika Hauser, Hanna Cordes und Margit Probst.
+
Ausgezeichnete Schüler: (o.v.l.) Melanie Arias, Anna Obermüller, Wolfgang Szostecki und Antonia Raith sowie (u.v.l.) Annika Hauser, Hanna Cordes und Margit Probst.

Weyarn – Traditionell werden Einserschüler beim Neujahrsempfang in Weyarn von Bürgermeister Leonhard Wöhr ausgezeichnet.

Traditionell nutzt Bürgermeister Leonhard Wöhr den Neujahrsempfang der Gemeinde Weyarn dazu, nicht nur verdiente Bürger mit den Gürtelschließen, sondern auch Schüler und Auszubildende der Gemeinde Weyarn auszuzeichnen, die in ihrer Abschlussnote eine Eins vor dem Komma haben.

„Ich freue mich, dass wir auch heuer wieder einige junge Menschen für ihre herausragenden Abschlüsse auszeichnen können“, sagte Wöhr, als er die Einserabsolventen nach vorne bat. Für ihre Berufsabschlüsse wurden Anna Obermüller, Wolfgang Szostecki und Antonia Raith geehrt. Im Schulzeugnis hatten Melanie Arias sowie Annika Hauser, Hanna Cordes und Margit Probst einen Einserschnitt und bekamen dafür ebenfalls eine Urkunde der Gemeinde und ein kleines Präsent.

Wie Bürgermeister Wöhr erklärte, ist es wegen des Datenschutzes schwieriger geworden, diese Ehrungen vorzunehmen, weil die Schulen die Daten nicht mehr so einfach zur Verfügung stellen dürfen. Die Gemeinde ist daher darauf angewiesen, dass sich die für die Ehrung infrage kommenden Schüler selbst melden. Der Rathauschef war daher umso mehr erfreut, dass er heuer gleich sieben Urkunden aushändigen konnte.

Zu den Berufswünschen der Schüler, die von Psychologie über Holzverarbeitung bis hin zu Steuerwesen gingen, meinte Wöhr anerkennend: „Da haben wir ja ein breites Spektrum – und all diese Berufe braucht man heute nötiger denn je.“ hac

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der B318 bei Marschall und herrenlose Schildkröte in Föching
Unfall auf der B318 bei Marschall und herrenlose Schildkröte in Föching
Hühnerhof Schliersee soll um 14 Ferienwohnungen erweitert werden
Hühnerhof Schliersee soll um 14 Ferienwohnungen erweitert werden
Pegasus-Preis: Gymnasium Miesbach und Raiffeisenbank ehren Schul-Engagement
Pegasus-Preis: Gymnasium Miesbach und Raiffeisenbank ehren Schul-Engagement

Kommentare