Polizei sucht Zeugen

Unbekannter beschädigt Bildschirm im Weyarner Rathaus

+
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall im Weyarner Rathaus.

Weyarn – Das Gehäuse eines Informationsdisplays im Rathaus ist vorn einem Unbekannten demoliert worden. Nun ermittelt die Polizei und sucht Zeugen.

In der Zeit von Dienstag (5. November) bis Donnerstag (7. November) ist im Rathaus der Gemeinde Weyarn an der Ignaz-Günther-Straße 5 das Gehäuse eines Informationsdisplay (Bildschirm) beschädigt worden. Dieses befindet sich im Eingangsbereich des Rathauses.

Der Täter hat mit einem unbekannten Gegenstand zwei Öffnungen in das Gehäuse geschlagen und versucht, es aufzubrechen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Telefonnummer 08024/90740 entgegen. ksl

Auch interessant

Meistgelesen

13-Jähriger leistet Erste Hilfe: So bedankt sich das THW bei seinem jungen Mitglied
13-Jähriger leistet Erste Hilfe: So bedankt sich das THW bei seinem jungen Mitglied
Waakirchner Kommunalunternehmen: Diese neuen Pläne gibt es
Waakirchner Kommunalunternehmen: Diese neuen Pläne gibt es
Auftakt zum Flottentausch: 25 neue Züge für die Oberlandbahn
Auftakt zum Flottentausch: 25 neue Züge für die Oberlandbahn
Diese neue Regel stoppt die Buslinie zwischen Monialm und Spitzingsee
Diese neue Regel stoppt die Buslinie zwischen Monialm und Spitzingsee

Kommentare